Roséweine

Filtern

Anbauland

  • Deutschland
  • Frankreich
  • Italien
  • Portugal
  • Spanien

Region

  • Abruzzen
  • Apulien
  • Bandol
  • Bordeaux
  • Languedoc-Roussillon
  • Pfalz
  • Provence
  • Rhône
  • Rioja
  • Spanien
  • Sud-Ouest

Rebsorte

  • Alfrocheiro
  • Baga
  • Bourbourlenc
  • Cabernet Sauvignon
  • Carignan
  • Cinsault
  • Garnacha
  • Grenache
  • Grenache Gris
  • Grenache Noir
  • Gris de Sauvignon
  • Merlot
  • Montepulciano
  • Mourvèdre
  • Picapoll
  • Primitivo
  • Rolle
  • Spätburgunder
  • Syrah/Shiraz
  • Tinta Roriz
  • Touriga Franca
  • Touriga Nacional

Süßegrad

  • halbtrocken
  • trocken

Alkoholgehalt

  • 9,0 % vol.
  • 11,0 % vol.
  • 12,0 % vol.
  • 12,5 % vol.
  • 13,0 % vol.
  • 13,5 % vol.
  • 14,5 % vol.

Weinkritiker

  • Decanter
  • Luca Maroni

Punkte

  • 97
  • 99

Verschluss

  • Glasverschluss
  • Naturkork
  • Schraubverschluss

Preis

Flaschengröße

  • Flasche (0,75 l)
  • Magnum (1,5 l)
  • Doppelmagnum (3 l)

BIO-Wein

  • Konventionell
  • BIO

Der „Rosé des Jahres 2021“ ist ein Rioja: Verkostungssieger unter mehr als 30 Konkurrenten. (Sommelierchoiceawards.com, über den Jahrgang 2020)

1 Flasche à 0,75 l
€ 9,95
Literpreis € 13,27

Einer der „besten italienischen Rosatos“ (lucamaroni.com) Vom „besten Produzenten Italiens“. (mundusvini.com, Spring  Tasting 2022, Best Producer Italy)

1 Flasche à 0,75 l
€ 8,95
Literpreis € 11,93

Verkostungssieger: Der beste Provence-Rosé unter 47 Konkur­renten. (meininger.de, Meiningers Internationaler Rosé Preis 2021)

1 Flasche à 0,75 l
€ 9,95
Literpreis € 13,27
BIO

262 (!) französische Roséweine. Hier ist der Sieger. (decanter.com, World Wine Awards 2021)

1 Flasche à 0,75 l
€ 17,95
Literpreis € 23,93
BIO

Biodynamisch angebaut. Nur 11 % Alkohol. Aber 100 % Genuss.

1 Flasche à 0,75 l
€ 9,95
Literpreis € 13,27

Verkostungssieger: der „beste Rosé Spaniens“. Unter 89 (!) Konkurrenten. (www.mundusvini.com, 05.03.2021, Frühjahrs-Verkostung 2021)

1 Flasche à 0,75 l
€ 7,95
Literpreis € 10,60

Rarität aus Bordeaux: der exquisite Rosé von der legendären Grand-Cru-Domaine de Chevalier.

1 Flasche à 0,75 l
€ 12,50
Literpreis € 16,67

Der beste Rosé unter 133 (!) Konkurrenten. (Falstaff Ausgabe 4/2020, Rosé Trophy Italien 2019)

1 Flasche à 0,75 l
€ 9,95
Literpreis € 13,27

Hochsommer-Primitivo. Zwei Mal in Folge 95 Punkte von Luca Maroni. (lucamaroni.com)

1 Flasche à 0,75 l
€ 7,95
Literpreis € 10,60

Der beste Rosé unter 150 Konkurrenten. (www.jamessuckling.com, Mai 2019 über den Jahrgang 2018)

1 Flasche à 0,75 l
€ 11,95
Literpreis € 15,93

Der Rosé des Jahres aus der Provence. (Weinwirtschaft Ausgabe 01/2020)

1 Flasche à 0,75 l
€ 9,95
Literpreis € 13,27

Weine des Pro-Idee Weinkellers stilvoll verschenken - im eleganten Lackkarton.

€ 6,95

Der Preis-Genuss-Sieger. Unter 91 (!) Provence Rosés. (Decanter, August 2019)

1 Flasche à 0,75 l
€ 12,95
Literpreis € 17,27

Wächst auf dem gleichen Boden wie der berühmte Châteauneuf du ­Pape.

1 Flasche à 0,75 l
€ 9,95
Literpreis € 13,27

"… unglaublich balanciert (…) einfach unwiderstehlich." (Robert Parker, Wine Advocate 230, 04/2017 über den Jahrgang 2016)

1 Flasche à 0,75 l
€ 9,95
Literpreis € 13,27

Der Rosé des Jahres. (Jahrgang 2017, Weinwirtschaft 01/2018)

1 Flasche à 0,75 l
€ 6,95
Literpreis € 9,27
1 Flasche à 0,75 l
€ 5,95
Literpreis € 7,93

Rosé aus einer Weißwein-Traube? Warum Sie den neuesten Coup von ­François ­Lurton probieren sollten.

1 Flasche à 0,75 l
€ 6,95
Literpreis € 9,27

Der ideale Hoch­sommer-­Rosé. Nicht schwer. Wenig Alkohol. Aber 100 % Genuss.

1 Flasche à 0,75 l
€ 4,95
Literpreis € 6,60

Der erste Rosé in der Top-100-Liste des Wine Spectators. In 37 Jahren. (Ausgabe vom 31.12.2013)

1 Flasche à 0,75 l, 2021er
€ 19,95
Literpreis € 26,60
1 Flasche à 0,75 l
€ 6,50
Literpreis € 8,67

"Der beste Rosé Italiens. 99 Punkte." (Luca Maroni, Annuario dei Migliori Vini Italiani 2022)*

1 Flasche à 0,75 l
€ 9,95
Literpreis € 13,27
Nach oben

Bestell-Hotline

  • Mo. – So.: 06:00 – 23:00 Uhr
  • Festnetz: max. 0,14 Euro/Minute
  • Mobilfunk: max. 0,42 Euro/Minute

Fragen und Beratung

  • Mo. – Fr.: 08:00 – 20:00 Uhr
  • Sa.: 10:00 – 16:00 Uhr

Gerne beantworten wir Ihr Anliegen schnellstmöglich.

pu