Weihnachts-Shopping leicht gemacht.
Für Ihre Weihnachtsgeschenke gilt bei Pro-Idee bereits heute die verlängerte Rückgabegarantie bis zum 31.01.2023.

Weihnachts-Shopping leicht gemacht.
Verlängerte Rückgabegarantie bis zum 31.01.2023.

BIO-Weine

BIO-Weine

Nachhaltig und im Einklang mit der Natur entstehen BIO-Weine ohne Einsatz von Herbiziden und Pestiziden, mit Verzicht auf genmanipulierte Pflanzen und Mikroorganismen. Mit dem Ziel die Umwelt zu schonen, gesunde Böden und Reben zu erhalten und die Qualität der Weine zu steigern.

Weiterlesen

Filtern

Weinart

  • Champagner, Sekt & Co.
  • Roséwein
  • Rotwein
  • Weißwein

Anbauland

  • Deutschland
  • Frankreich
  • Italien
  • Österreich
  • Spanien
  • Ungarn

Region

  • Aragon
  • Bandol
  • Bordeaux
  • Burgund
  • Cariñena
  • Elsass
  • Italien
  • Jumilla
  • Loire
  • Pfalz
  • Provence
  • Rhône
  • Ribera del Duero
  • Rioja
  • Steiermark
  • Tokaj
  • Toskana
  • Venetien
  • Wien

Rebsorte

  • Abillo
  • Andere
  • Cabernet Franc
  • Cabernet Sauvignon
  • Carménère
  • Chardonnay
  • Cinsault
  • Garnacha
  • Glera
  • Grauburgunder
  • Grenache
  • Lambrusco Grasparossa
  • Macabeo
  • Malbec
  • Merlot
  • Monastrell
  • Mourvèdre
  • Muskateller
  • Petit Verdot
  • Riesling
  • Sangiovese
  • Sauvignon Blanc
  • Spätburgunder
  • Syrah/Shiraz
  • Tempranillo
  • Viura
  • Weißburgunder

Süßegrad

  • brut
  • halbtrocken
  • trocken

Alkoholgehalt

  • 11,0 % vol.
  • 11,5 % vol.
  • 12,5 % vol.
  • 13,0 % vol.
  • 13,5 % vol.
  • 14,0 % vol.
  • 14,5 % vol.
  • 15,0 % vol.

Weinkritiker

  • Decanter
  • Falstaff
  • Guía Peñín
  • James Suckling
  • Jeb Dunnuck
  • Robert Parker
  • Tim Atkin
  • Wine Spectator

Punkte

  • 92
  • 93
  • 94
  • 95
  • 96
  • 97

Verschluss

  • Glasverschluss
  • Naturkork
  • Schraubverschluss

Preis

BIO

„Der“ Gemischte Satz. Von Wiens wohl bestem Weinmacher. (falstaff.de/weingut-wieninger)

1 Flasche à 0,75 l
€ 19,95
Literpreis € 26,60
BIO

Im Schatten der großen Bolgheri entsteht dieser komplexe (und noch relativ günstige) Supertuscan.

1 Flasche à 0,75 l
€ 69,95
Literpreis € 93,27
BIO

Verkostungssieger: Der „beste spanische Bio-Rotwein“. Unter 66 Konkurrenten. (meininger.de, Mundus Vini Biofach 2022)

1 Flasche à 0,75 l
€ 7,95
Literpreis € 10,60
BIO

Verkostungssieger: der „beste Bio-Schaumwein“ unter 49 Konkurrenten. (meininger.de, Mundus Vini Biofach 2022)

1 Flasche à 0,75 l
€ 13,95
Literpreis € 18,60
BIO

Die Entdeckung aus der höchsten Klassifizierung Spaniens.

1 Flasche à 0,75 l
€ 10,95
Literpreis € 14,60
BIO

Der Provence-Rosé mit dem Know-how von Château Lafite-Rothschild.

1 Flasche à 0,75 l
€ 16,95
Literpreis € 22,60
BIO

Selten sind sich die Weingurus so einig wie bei diesem Grand Cru aus Bordeaux.

1 Flasche à 0,75 l
€ 24,95
Literpreis € 33,27
BIO

Bordeaux Blanc: Biologischer Anbau, CO2 neutral produziert, plastikfrei und vegan.

1 Flasche à 0,75 l
€ 8,95
Literpreis € 11,93
BIO

Nachhaltig in allen Belangen. Der Sauvignon Blanc von Ethic Drinks.

1 Flasche à 0,75 l
€ 12,95
Literpreis € 17,27
BIO

„Einer meiner Lieblingsweine im Preiseinstiegsbereich.“ (robertparker.com, 25.04.2013 über den Jahrgang 2012)

1 Flasche à 0,75 l
€ 8,95
Literpreis € 11,93
BIO

Verkostungssieger: Der „beste alkoholfreie Sekt“. Unter 31 Konkurrenten. (Weinwirtschaft, Ausgabe 12/2019)

1 Flasche à 0,75 l
€ 9,95
Literpreis € 13,27
BIO

262 (!) französische Roséweine. Hier ist der Sieger. (decanter.com, World Wine Awards 2021 über den Jahrgang 2020)

1 Flasche à 0,75 l
€ 17,95
Literpreis € 23,93
BIO

„So klassisch wie ein Châteauneuf nur sein kann.“ (robertparker.com)

1 Flasche à 0,75 l
€ 34,95
Literpreis € 46,60
BIO

Ungeschwefelt. Biologisch angebaut und vegan.

1 Flasche à 0,75 l
€ 5,50
Literpreis € 7,33
BIO

Ein außergewöhnlicher Meursault: Buttrig und nussig, aber dennoch filigran und mineralisch.

1 Flasche à 0,75 l
€ 99,-
Literpreis € 132,-
BIO

Unser Verkostungssieger aus Ribera del Duero.

1 Flasche à 0,75 l
€ 23,95
Literpreis € 31,93
BIO

Verkostungssieger: Der „beste spanische BIO-Weißwein“. Unter 27 Konkurrenten. (meininger.de, mundus vini biofach 2021 über den Jahrgang 2019)

1 Flasche à 0,75 l
€ 6,95
Literpreis € 9,27
BIO

Biodynamisch angebaut. Nur 11 % Alkohol. Aber 100 % Genuss.

1 Flasche à 0,75 l
€ 9,95
Literpreis € 13,27
BIO

Der Verkostungssieger. Unter 17 renommierten Lambrusco-Konkurrenten. (www.falstaff.de, Sparkling Spezial 2020)

1 Flasche à 0,75 l
€ 9,95
Literpreis € 13,27
BIO

„Preis-Leistungs-­Champion. 93+ Punkte.“ (www.robertparker.com, The Wine Advocate 30.10.2020)

1 Flasche à 0,75 l
€ 14,95
Literpreis € 19,93
BIO

„Einer der 10 besten Sauvignon Blancs der Welt. 97 Punkte.“ (Falstaff, Ausgabe Mai/2017, Top 10 Sauvignon Blanc; Falstaff, Sauvignon Trophy 2020.)

1 Flasche à 0,75 l
€ 47,95
Literpreis € 63,93
BIO

Verkostungssieger: Der beste Riesling aus dem Elsass. Unter 53 Konkurrenten. (www.decanter.com, Decanter World Wine Awards 2020 über den Jahrgang 2016)

1 Flasche à 0,75 l
€ 32,-
Literpreis € 42,67
BIO

Hier entsteht der „beste deutsche Spätburgunder“. Doch die wahre Entdeckung ist dieser Gutswein. (www.meininger.de, Meiningers Rotweinpreis 2019)

1 Flasche à 0,75 l
€ 12,95
Literpreis € 17,27
BIO

Weltberühmt für seine edelsüßen Weine. Doch der Geheimtipp ist dieser ­Tokaj ­Muscat Blanc.

1 Flasche à 0,75 l
€ 7,95
Literpreis € 10,60

Weitere Ziele des biologischen Weinbaus sind die Erhaltung und Steigerung der natürlichen Bodenfruchtbarkeit, Erziehung gesunder Pflanzen, Förderung der Artenvielfalt der Pflanzen- und Tierwelt im Ökosystem Weinberg, durch gezielte Begrünungsmassnahmen, und die Reduzierung der Gewässer- und Bodenbelastung. Dazu kommt die Herstellung eines weitestgehend geschlossenen Produktionskreislaufes z.B. in Form von Kompostdüngung. Es entsteht somit ein biologisches Gleichgewicht im Weinberg.

Bio-Dynamischer Weinbau geht noch einen Schritt weiter. Zusätzlich zu den Massnahmen des biologischen Weinbaus werden ganzheitliche und philosophische Ansätze sowie Gesamtzusammenhänge berücksichtigt. Der Betrieb wird als Organismus gesehen und ganzheitlich in Harmonie mit Mensch, Tier und Pflanze betrieben. Tierhaltung ist obligatorisch und man versucht alles im Weingut selber zu erzeugen was benötigt wird. Philosophische und spirituelle Ansätze spielen eine wichtige Rolle sowie kosmische Rhythmen, wie z.B. Mondphasen für den richtigen Zeitpunkt der Weinbergs- und Kellerarbeiten. Hinzu kommen bio-dynamische Präparate wie Hornmist und Hornkiesel um bestimmte biologisch nützliche Prozesse im Weinberg zu aktivieren.

Nach oben

Bestell-Hotline

  • Mo. – So.: 06:00 – 23:00 Uhr
  • Festnetz: max. 0,14 Euro/Minute
  • Mobilfunk: max. 0,42 Euro/Minute

Fragen und Beratung

  • Mo. – Fr.: 08:00 – 20:00 Uhr
  • Sa.: 10:00 – 16:00 Uhr

Gerne beantworten wir Ihr Anliegen schnellstmöglich.

pu