Kunst von € 1.000,- bis € 2.000,-

Sortieren:

Günter U. Beier: Fotorealismus in vollendeter Form. 20 Exemplare.

Devin Miles: Der Shootingstar der deutschen „Modern Pop-Art“. Unikatserie aus Malerei, Siebdruck und Airbrush auf gebürstetem Aluminium. 100 % Handarbeit.

Oliver Jordan editiert erstmals sein Lieblingswerk „Jimi“ Hendrix. Hochwertige Edition auf Kartonage.

Rarität: Eine der wenigen Radierungen von Prof. Piene in drei Techniken. 30 Exemplare.

Die größte Edition Christoph Pöggelers. Die letzten Exemplare einer nahezu ausverkauften Edition.

Ein typischer Grinberga. Die erste Edition der Künstlerin – exklusiv bei Pro-Idee. 20 Exemplare.

Dank hoch entwickelter Reproduktionstechnik wird die Dreidimensionalität seines Originals 1:1 wiedergegeben. 50 Exemplare. Exklusiv bei Pro-Idee.

Pasin Sloans berühmte „Lichtspiel-Bilder”. Ausgestellt in Museen. Und jetzt als limitierte Lithografie bei Ihnen zu Hause. Ihre neueste Edition. 30 Exemplare.

Fotorealistische Bleistiftzeichnung mit über 1 Million handgemalten Strichen. Die neueste Schwarz-Weiß-Edition Koshi Takagis (die erste ist bereits ausverkauft). 30 Exemplare.

Prof. Benno Werths einzige Edition in Blau. 30 Exemplare.

Willi Kissmers handgefertigte Original-Radierungen auf 700-g-Kupferdruck-Büttenpapier.. 49 handsignierte Exemplare. (Seine ersten beiden Grafikeditionen waren nach 3 Wochen ausverkauft.)

Investition in ein ungewöhnliches Talent. Zweite Edition der international vertretenen Künstlerin Judith Sturm. (Die erste ist nahezu ausverkauft.) Handübermalt. 30 Exemplare.

Die erste Dreier-Edition in Galerierahmung von Antonio Marra. Dank neu entwickelter Reproduktionstechnik wird die Dreidimensionalität des Originals 1:1 wiedergegeben. Exklusiv für Pro-Idee. 30 Exemplare.

Das Werk eines der wichtigsten spanischen Maler (jetzt noch zum erfreulichen Preis). Der Geheimtipp aus Spanien: Limitierte Lithografie des Künstlers Guerrero Medina.

Erste Unikatserie von Jupp Linssen: Farbkreise aus Öl auf Büttenpapier – von Künstlerhand gemalt. 20 Multiples.

Erste handübermalte Edition der charakteristischen Landschaften Erik Offermanns. 30 Exemplare.

70 Jahre Markus Lüpertz: Seltene Kaltnadelradierung des deutschen Malerfürsten. 30 Exemplare. Jedes mit Unikatcharakter.

Ingo Wegerls zweite Leinwandedition – zu 100 % handüberarbeitet. Niedrig limitiert – in zwei Größen erhältlich.

Fotorealistische Bleistiftzeichnung mit über 1 Million handgemalten Strichen. Die dritte Schwarz-Weiß-Edition Koshi Takagis (die erste ist bereits ausverkauft). 30 Exemplare.

Die letzten 15 von 30 Exemplaren. (Die ersten waren nach kurzer Zeit ausverkauft.) Jens Lorenzen ist in 85 Ausstellungen und Privatsammlungen vertreten. Und sogar beim zurückgetretenen Papst Benedikt.

Pat Steirs berühmte Wasserfälle: Ausgestellt in Museen. Und jetzt als hochwertige Lithografie bei Ihnen zu Hause. 35 Exemplare.

Will McBride, Star der deutschen Fotografie-Geschichte, präsentiert seine erste Edition: Romy Schneider auf hochwertigem Baryt.

Erstmals kann ein Kunstwerk Antonio Marras als limitierte Edition aufgelegt werden. Außergewöhnliche Dreidimensionalität und Mehransichtigkeit.

Für das Original-Gemälde zu dieser Grafik wurden 1.369 Kennedy-Portraits einzeln mit Ölfarbe auf Leinwand gemalt.

83 Werke Thomas Huber`s in einem einzigen Bild. Signierte Originalgrafik – inkl. Werkverzeichnis als zusätzliche Grafik.

Fotorealistische Bleistiftzeichnung mit über 1 Million handgemalten Strichen. Erste Edition des mehrfach ausgezeichneten jap. Künstlers Koshi Takagi. 30 Exemplare.

3 Zeichnungen des Projektes „Surrounded Islands“ in hochwertiger 3-in-1-Rahmung. Mit Signatur des Künstlers Christo.

Der Geheimtipp aus Spanien: Limitierte Lithografie von Guerrero Medina.

Melanie Richter: Große Kunst zum erschwinglichen Preis. Eine fast vergriffene Bildserie der Künstlerin. Die letzten 15 von 40 Exemplaren.

Jaro editiert erstmals sein Lieblingswerk. Das Signet des Künstlers geprägt und handschraffiert. Niedrig limitiert – in zwei Größen erhältlich.

Rarität: Eine der wenigen Radierungen von Prof. Piene in drei Techniken. Aufwändig von Hand gefertigt. Die letzten 15 von 40 Exemplaren.

Ein Werk, das aus dem Oeuvre Antonio Marras heraussticht. Dank hoch entwickelter Reproduktionstechnik wird die Dreidimensionalität des Originals 1:1 wiedergegeben. Exklusiv für Pro-Idee. 20 Exemplare.

Alfred Bradlers weltberühmte „SAPRI“-Skulpturen: Neueste Figur – exklusiv für Pro-Idee entwickelt. Niedrig limitiert – in zwei Größen erhältlich.

Einzigartige Technik aus Malerei, Siebdruck und Schwarz-Weiß-Fotografie.Erstmalig als Edition auf Aludibond. 20 handsignierte Exemplare.

Michael Burges´ erste Unikatserie auf hochglänzendem Acrylglas – handbemalt. 20 signierte Exemplare.

Die Edition "Schichtarbeit 5" aus Benno Werths Serie „Schichtarbeit“. (Die erste Edition war nach 2 Wochen ausverkauft.) Der erfolgreiche Künstler firnisste jedes der 30 Exemplare von Hand.

Max Zorn: Unfassbar, dass seine Originale ausschließlich aus Klebeband bestehen. Ausdrucksstarke Reproduktion auf Acrylglas – einzigartig präsentiert in einem beleuchteten, kabellosen Objektrahmen. Erste Edition mit 20 Exemplaren.

Pei Lian Zhi: Jetzt mit seiner ersten Edition auch bei Ihnen zu Hause. 100 % von Hand gefirnisst. 40 Exemplare. Exklusiv bei Pro-Idee.

Einzigartige Fotokunst – dank eigens entwickelter Technik von Philipp Hofmann. Ausdrucksstarke Präsentation in einem beleuchteten, kabellosen Objektrahmen. 20 Exemplare.

Fotorealismus in seiner vollendeten Form. Erste Edition von Günter U. Beier. 20 Exemplare.

Prof. Benno Werths erstes Werk aus der Serie "Schichtarbeit". Als Edition exklusiv bei Pro-Idee. Der erfolgreiche Künstler firnisste jedes der 30 Exemplare von Hand.

Exklusiv für Pro-Idee: Prof. Benno Werth editiert erstmals sein Lieblingswerk. Der erfolgreiche Künstler firnisst jedes der 20 Exemplare von Hand.

Rarität – eine der letzten handsignierten 3D-Papierskulpturen des verstorbenen James Rizzi. 33 von 350 Exemplaren – exklusiv bei Pro-Idee.

Das berühmteste Motiv eines der renommiertesten chinesischen Künstler: Ren Rongs Pflanzenmensch als unikale 3D-Konstruktion. 20 Exemplare.

Erste Unikatserie von Camill Leberer. Einzigartige Produktionstechnik – vom Künstler selbst entwickelt. 20 Exemplare.

Ein typischer Wenzel: Einzigartige Kombination von Fotografie und Verwischung auf Leinwand. Die erste Edition von Sabine Wenzel. 12 Exemplare.

Sunday B. Morning Siebdruck auf 1,52 mm starkem Museumskarton.

Unvergleichlich in der Kunstwelt: Ertastbarer Binärcode – dank einer Druckplatte aus Legosteinen. Franz Anton Lenzes erste Prägedruck-Edition „Relief der Menschenrechte“. 30 Exemplare.

Seite 1 von 2
pu