Bio-aktives Spülmaschinenpad

Aus dem Pro-Idee Spezialshop Küchenhaus
  • Das Geheimnis: natürliche Mineralien, Negativ-Ionen und – so simpel es klingt – Mechanik.

Schont Ihr Geschirr, Ihre Maschine, die Umwelt. Und spart viel Geld.

Verblüffend: hunderte Keramik-Kügelchen reinigen Ihr wertvolles Geschirr und Besteck und ersetzen aggressive Spülmaschinen-Reiniger.

Erstaunlich, aber wahr: Dieses geniale Spülmaschinenpad reinigt Ihr Geschirr ohne Zusatz von Spülmittel. Nur bei hartem Wasser benötigen Sie eventuell noch etwas Klarspüler und Salz. Wir haben es geprüft* - selbst stark angetrocknete Speisereste und stärkehaltige Rückstände wurden restlos gelöst (Intensivprogramm 70 °C). Die bio-aktive Reinigungskraft reicht für bis zu 1.000 Spülgänge. So schonen Sie die Umwelt – und sparen eine Menge Geld.
Das Geheimnis: natürliche Mineralien, Negativ-Ionen und – so simpel es klingt – Mechanik.
In einem aufwändigen Verfahren werden ca. 900 Naturkeramik-Kugeln aus ausgewählten Mineralien gebrannt. Das Strahlwasser der Maschine bewegt die Perlen im Pad, dabei werden negative Ionen freigesetzt. Diese brechen große Cluster aus Wassermolekülen auf. Die Oberflächenspannung wird herabgesetzt. Die viel kleineren Wasserteilchen können tief in und unter die Schmutzpartikel dringen und Fett, Eiweiß, ... einfach von den Oberflächen lösen.
Hülle reißfest, aus 100 % Polyester. Misst 10 cm Ø, wiegt 93 g. Nach dem Spülgang Pad einfach an der Luft trocknen lassen.

* Das eindrucksvolle Ergebnis:

Im Normalprogramm (50 °C) wurden normal verschmutztes Porzellan, Gläser, Besteck und Kochutensilien tadellos sauber und trocken. Im Intensivprogramm (70 °C) konnte das Pad selbst stark angetrocknete Speisereste und stärkehaltige Rückstände restlos lösen. Nur bei hartem Wasser war etwas Klarspüler und Salz erforderlich.

Bewertungen

2.8/5 167 Bewertungen
Bewertung abgeben
Von Werner F. am 11.01.2020

Wo liegt das Problem?

Haben das Teil heute das erste Mal mit einem Schuß Skepsis benutzt.Hat funktioniert.Habe aber eben die Kundenbewertungen angeschaut: es fällt auf, viele 5-Sternebewertungen, aber auch viele 1-Stern.B; gibt es eine Erklärung? Gruß

Pro-Idee Internetredaktion: Es freut uns, dass Sie mit dem Spülmaschinenpad zufrieden sind. Vermutlich liegt es an dem Härtegrad des Wassers, weshalb es bei manchen Kunden nicht zufriedenstellend funktioniert.

Von Ricarda K. am 09.01.2020

Spülmaschinenpad

Wir waren gerade bis zu 12 Personen über Sylvester in einem Ferienhaus in Holland, und ich hatte für alle Fälle das Spülmaschinenpad, das ich vor Jahren mal bei pro-idee gekauft hatte, mitgenommen, falls keine Tabs oder sonstiger Spülmaschinenreiniger vorhanden gewesen wären. Wir haben mindestens 6 sehr volle Maschinen Geschirr supersauber aus dem Reinigungsvorgang herausbekommen - die Gläser blitzten vor Sauberkeit, die Geschirroberflächen ebenfalls. Ich bestelle jetzt Pads nach, für alle Familienmitglieder mit eigenem Haushalt.

Von Joachim B. am 31.12.2019

Produkt bleibt in der Wirkung weit hinter Waschmitteln zurück

Teefilm an Teetassen oder verkrustete Speisereste schafft das Produkt selbst im 60°-Waschgang nicht. Daher nur eingeschränkt in unserem Haushalt verwendbar.

Von Ralf S. am 15.12.2019

Absolut eine Katastrophe

Es hat die Gläser und Edelstahlteile beim ersten Spülgang völlig ruiniert. Hände weg! Außerdem waren die Essensreste nicht völlig weg. Unbrauchbar.

Pro-Idee Internetredaktion: Wir bedauern sehr, dass Sie hinsichtlich unseres Spülmaschinenpads Grund zur Beanstandung haben. Unser Kundendienst wird sich diesbezüglich schnellstmöglich mit Ihnen in Kontakt begeben.

Von Angelika P. am 04.12.2019

Spülmaschinenpad

Ich finde es super, ganz auf Spülmittel kann ich zwar nicht verzichten, aber ich nehme 2/3 weniger Pulver...Und meine Gläser werden super, teure und billige. Seit dem stell ich auch meine Weingläser rein....Hat bisschen gedauert, ich glaub, dass einfach noch zu viel Mittel in der Maschine gesammelt hat...Aber auch Essensreste sind bei mir kein Problem...

pu