Der berühmte Butterfly Chair – als luxuriöse Re-Edition mit kuschelig langflorigem grey iceland Schaffell.

Einst Vorreiter unkonventionellen Komforts. Heute ein großzügig eleganter Klassiker. Original von Cuero/Schweden.

Steif senkrechtes Sitzen war gestern. Diese Re-Edition des weltberühmten Butterfly-Chairs ist ideal, um sich nach einem anstrengenden Tag lässig zurückzulehnen – behaglich von fluffig weichem Island-Schaffell getragen.
Schöner, bequemer, stabiler – mit 30 % mehr Bewegungsraum.
Während das klassische Vorgänger-Modell eher zierlich war, ist dieser Loungesessel geräumig genug, um sich urgemütlich einzukuscheln. Die Rückenpartie hat eine großzügige Breite und reicht deutlich höher: Auch große Personen werden komfortabel gestützt. Die Endschlaufen des 4fach gekreuzten Gestells aus mattschwarz pulverbeschichtetem Stahlrohr sind großzügig gerundet. Der Bezug hat dadurch rutschfesten Halt, und die Gewichtsbelastung ist besser verteilt als bei den einst schmalen Kehren.
So richtig zum Hineinkuscheln ist der Bezug aus superweichem, langhaarig dichtem Island-Schaffell. Jedes ein Unikat.
Islandschafe sind eine der ältesten und reinsten Schafrassen der Welt. Und nur eines von 100 geborenen Schafen entwickelt das dichte, weiche, bis 50 mm langhaarige Fell in der seltenen, grau schattierten Zeichnung. Eine begehrte Rarität. Jedes der kostbaren, großrahmigen Felle ist ungeschoren und wird vegetabil gegerbt. Die Fülle seiner Schönheit bleibt so bewahrt – wunderbar weich und formfest zugleich.
Hochwertig haltbar verarbeitet.
Die Schuber für die Stahlgestell-Schlaufen sind langlebig stabil gesteppt. Spezial-Lederreinigung. Meist genügt Ausbürsten. Misst 92 cm H, 87 cm B, 86 cm T. Sitzhöhe ca. 36 cm. Wiegt 12 kg. Trägt 130 kg. In nur wenigen Minuten fertig montiert. Von Cuero, hergestellt in Schweden.

Der Urtyp wurde ein Welterfolg und ist Teil der Sammlung des Museum of Modern Art, New York.
Die legendäre Butterfly-Form entstammt den 1930er Jahren und war ein Entwurf des argentinischen Designer-Trios Antonio Bonet, Jorge Ferrari Hardoy und Juan Kurchan. Schon früh brachte die schwedische Firma Cuero den Klassiker erneut auf den Markt – und fertigt ihn heute als Re-Edition, die in Abmessung und Material zeitgemäßem Komfort entspricht.

Der Sessel-Rücken hat eine großzügige Breite und Höhe – bequemer Sitzkomfort auch für große Personen.

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt
Nach oben

Bestell-Hotline

  • Mo. – So.: 06:00 – 23:00 Uhr
  • Festnetz: max. 0,14 Euro/Minute
  • Mobilfunk: max. 0,42 Euro/Minute

Fragen und Beratung

  • Mo. – Fr.: 08:00 – 20:00 Uhr
  • Sa.: 10:00 – 16:00 Uhr

Gerne beantworten wir Ihr Anliegen schnellstmöglich.

pu