Steinbock® Wollwalk-Sakko

Aus dem Pro-Idee Spezialshop Fashion Classics
Essentials
  • Reine Merinowolle.
  • Mit wärmendem Polydown-Steppfutter und
  • wasserdichter Soft-Membrane.

Wollwalk 2.0: modern, urban, natürlich, funktional.

Das Sakko von Steinbock®/Österreich, Outdoor-Spezialist seit über 80 Jahren.

Walkstoff einmal modern, elegant und weit weg von alpenländischer Bekleidungstradition interpretiert. Doch mit allen bewährten Vorzügen: Wärmend. Von Natur aus wind- und wasserabweisend. Bequem elastisch. Strapazierfähig, knitter- und pillingarm.
Reine Merinowolle, ausgerüstet mit wärmendem Polydown-Steppfutter und wasserdichter Soft-Membrane.
Heutigem Wollwalk sind meist Polyester- oder Acrylfasern beigemischt – reine Schurwollqualitäten sind selten geworden. Die tierfreundliche Hightech-Füllung wird auch als Öko- oder Vegan-Daune bezeichnet. Sie ist leicht und wärmend wie das natürliche Vorbild, ohne die piekenden Kiele echter Daunen, die sich oft durch die Nähte bohren. Die schmiegsam dünne und leichte Wasserdicht-Membrane ist unsicht- und unspürbar zwischen Steppfutter und Oberstoff eingearbeitet.
Bei Steinbock® legt man noch großen Wert auf Details.
Paspeln in Leder-Optik unterstreichen den eleganten Sakko-Charakter. Stehkragen. Hoch schließbarer Reißverschluss, verdeckt durch eine 4-Knopf-Leiste. Knöpfbarer Rückenschlitz. Außen eine Reißverschluss-Brusttasche und zwei Pattentaschen. Innen zwei Reißverschlusstaschen. Knöpfe in Horn-Optik.

Zeitgemäß schlanke Form. Länge in Gr. 50: 70 cm. Oberstoff: 100 % Wolle. Futter: 100 % Polyamid. Farbe: Navy. Reinigung. Exklusiv bei ­Fashion ­Classics.

Bewertungen

5.0/5 7 Bewertungen
Bewertung abgeben
Von Volker G. am 11.02.2020

steinbock wollwalk-sacko

sehr gut

Von Jürgen G. am 11.02.2020

Jacke

Prima Qualität

Von Kurt S. am 28.01.2020

Super Artikel

Exklusiv und modisch

Von Peter K. am 13.11.2019

Alltagsjacke

passt gut und zu vielem. Gute Qualität und Verarbeitung. Wärmt sehr gut.

Von Claus v. am 27.07.2019

Steinbock Wollwalk-Sakko

Sehr, sehr schön. (z. Zt. leider etwas warm)

pu