Weihnachts-Shopping leicht gemacht.
Für Ihre Weihnachtsgeschenke gilt bei Pro-Idee bereits heute die verlängerte Rückgabegarantie bis zum 31.01.2022.

Baron de L 2017, De Ladoucette, Pouilly-Fumé AOC, Frankreich

Sauvignon Blanc gibt es viele. Doch es gibt nur einen „Baron de L“.

Aus dem Pro-Idee Spezialshop Weinkeller
Baron de L 2017, De Ladoucette, Pouilly-Fumé AOC, Frankreich - Sauvignon Blanc gibt es viele. Doch es gibt nur einen „Baron de L“.
Baron de L 2017, De Ladoucette, Pouilly-Fumé AOC, Frankreich - Sauvignon Blanc gibt es viele. Doch es gibt nur einen „Baron de L“.
Le Château du Nozet
Le Château du Nozet
Le Château du Nozet

Sauvignon Blanc gibt es viele. Doch es gibt nur einen „Baron de L“.

„Baron de L“ ist nicht etwa ein beliebiger, zu Marketingzwecken erfundener Phantasiename. Er bezeichnet Baron Patrick de Ladoucette, einen der bedeutendsten Erzeuger von Pouilly-Fumé, dessen prächtiges Château du Nozet inmitten von 165 Hektar Reben liegt. Schon vor einem halben Jahrhundert machte Baron Patrick zum ersten Mal diesen nach ihm benannten Spitzenwein. Inzwischen ist „Baron de L“ weltweit zum Inbegriff des Sauvignon Blanc von der Loire geworden. Und gilt aus guten Gründen als der Aristokrat unter den Pouilly-Fumés:
Nur die besten Trauben aus den besten Parzellen.
In der Nase intensive Aromen von Birnen und weißen Pfirsichen, dazu blumige Noten, Grapefruit, etwas Bienenwachs und Anklänge von Holunderblüten. Fruchtig-frischer Geschmack mit Noten von Stachelbeeren und Kräutern, dazu mineralisch mit dem typi­schen Feuerstein (Silex). Pikante und doch runde Säure. Ein vollmundiger, langer Pouilly-Fumé von außergewöhnlicher Finesse und Fülle, der sein Adels­prädi­kat völlig zu Recht trägt.
Herkunft Wein aus Frankreich
Anbaugebiet Frankreich
Abfüller 1213 Le Château du Nozet, FR-58150 Pouilly-sur-Loire
Klassifikation AOP
Vorhandener Alkohol 12,5 % vol.
Allergene Enthält Sulfite
Süßegrad trocken
Rebsorte(n) 100% Sauvignon Blanc
Verschluss-Art Naturkork
Trinktemperatur 8-10 °Celsius
Lagerfähigkeit 6 Jahre
Geschmack Intensive Aromen von Birnen, weißen Pfirsichen, florale Noten, Grapefruit, etwas Bienenwachs und Holunderblüten. Fruchtig-frisch mit Noten von Stachelbeeren und Kräutern, dazu mineralisch, finessreich, vollmundig und lang im Abgang.
Speiseempfehlungen Passt klassisch hervorragend zu frischem Ziegenkäse, Austern, Fisch und Geflügel.

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt
Nach oben

Bestell-Hotline

  • Mo. – So.: 06:00 – 23:00 Uhr
  • Festnetz: max. 0,14 Euro/Minute
  • Mobilfunk: max. 0,42 Euro/Minute

Fragen und Beratung

  • Mo. – Fr.: 08:00 – 20:00 Uhr
  • Sa.: 10:00 – 16:00 Uhr

Gerne beantworten wir Ihr Anliegen schnellstmöglich.

pu