Mollydooker The Boxer Shiraz 2018, Mollydooker, McLaren Vale, Australien

Endlich wieder verfügbar: The Boxer – das Kraftpaket unter den australischen Shiraz.

Aus dem Pro-Idee Spezialshop Weinkeller
Mollydooker The Boxer Shiraz 2018, Mollydooker, McLaren Vale, Australien - Endlich wieder verfügbar: The Boxer – das Kraftpaket unter den australischen Shiraz.
Mollydooker The Boxer Shiraz 2018, Mollydooker, McLaren Vale, Australien - Endlich wieder verfügbar: The Boxer – das Kraftpaket unter den australischen Shiraz.
Weinmacherin Sarah Marquis
Weinmacherin Sarah Marquis
Weinmacherin Sarah Marquis

Endlich wieder verfügbar: The Boxer – das Kraftpaket unter den australischen Shiraz.

Zugegeben – dies ist keine Empfehlung für Freunde leichter, zarter Weine: Sarah und Sparky Marquis produzieren bei Mollydooker unverhohlen üppigen Shiraz mit Wow-Effekt, wie sie auf ihren Etiketten schreiben. Und so macht dieser unglaublich dichte, muskulöse „Boxer“ seinem Namen auch im neuen Jahrgang alle Ehre. Amerikas Weinguru Robert Parker registriert begeistert: „Viel Frucht, viel Reife, herzhafte Eichennoten, jede Menge Geschmack.“*
91 Punkte von Robert Parker.*
Schwarzblau mit lila Reflexen. In der Nase Zwetschgenkompott und Brombeermarmelade, Süßkirschen und schwarze Johannisbeeren – gewürzt durch Noten von Vanille, Nelke, Zedernholz und jeweils einer Spur Lakritz, Kaffee und Zartbitterschokolade. Voll und vielschichtig am Gaumen, mit langem, seidig weichem Abgang. Perfekt zu pikanten Tacos, Grillgerichten oder Wildragouts – und auch „solo“ nach dem Essen ein Hochgenuss.

*www.robertparker.com, 31.07.2020
Herkunft Wein aus Australien
Einführer AIX Vinum, Vaalserstrasse 90 a, DE-52074 Aachen
Vorhandener Alkohol 16,0 % vol.
Allergene Enthält Sulfite
Süßegrad trocken
Rebsorte(n) 100% Syrah/Shiraz
Säure ca. 5,5 g/l
Restzucker ca. 0,7 g/l
Verschluss-Art Schraubverschluss
Trinktemperatur 16-18 °Celsius
Lagerfähigkeit 10 Jahre
Geschmack Aromen von Zwetschgenkompott und Brombeermarmelade, Süßkirschen und schwarze Johannisbeeren – gewürzt mit Noten von Vanille, Nelke, Zedernholz und einer Spur Lakritz, Kaffee und Zartbitterschokolade.
Speiseempfehlungen Perfekt zu pikanten Tacos, Grillgerichten oder Wildragouts – und auch „solo“ nach dem Essen ein Hochgenuss.
Bewertung(en) Robert Parker 91/100 Punkte (Jahrgang 2018) www.robertparker.com, 31.07.2020

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt
Nach oben

Bestell-Hotline

  • Mo. – So.: 06:00 – 23:00 Uhr
  • Festnetz: max. 0,14 Euro/Minute
  • Mobilfunk: max. 0,42 Euro/Minute

Fragen und Beratung

  • Mo. – Fr.: 08:00 – 20:00 Uhr
  • Sa.: 10:00 – 16:00 Uhr

Gerne beantworten wir Ihr Anliegen schnellstmöglich.

pu