Création Baumann Vorhänge

Création Baumann

Textile Leidenschaft seit 1886.

1886 von den beiden Textilvertretern Friedrich Baumann und Albert Brand als Leinenweberei Langenthal gegründet, blickt das Schweizer Traditionsunternehmen auf eine 130-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Erfahrung, die sich auszahlt: Beste Vernetzung, direkter Einkauf und optimaler Workflow ermöglichen noch heute europäische Fertigung zu wettbewerbsfähigen Preisen.

Die Kreativ-Kompetenz des Unternehmens begann in den 50er-Jahren: Unter der Marke „Goldfaden“ wird die erste künstlerisch gestaltete Kollektion lanciert und der heutige Firmenname „Création Baumann“ geboren. In den 80er Jahren erwirbt die Firma ein Anwesen in der italienischen Provinz Bergamo als kreative Retraite, in der junge Talente frische Ideen entwickeln. Und in den 90ern entsteht die Kooperation mit einem Haute-Couture-Hersteller und am Zentralstandort Langenthal eröffnet ein neues Design Center. Wegweisende technische Neuerungen wie die schallabsorbierenden Stoffe der Akustikkollektion oder die Hafttextilien „Gecko“ bringen den Innovationspreis „Textil und Objekt“ , den reddot Design Award, den Design Preis Schweiz und den interior innovation award cologne.

So licht und transparent kann ein effektiver Blend- und Wärmeschutz-Vorhang sein.

Ein kunstvolles Relief aus paspelierten Biesen. Dreidimensional und ausdrucksstark.

Aluminium-metallisiert: Der perfekte Sonnen-, Blend- und Wärmeschutz.

Wohltuend leise: Transparent-Gewebe mit schallabsorbierender Funktion.

Mehrfach preisgekrönter Sicht- und Blendschutz für die kreative Raumgestaltung

Publikumsliebling beim Münchner Stoff Frühling 2014.

pu