Anti-Rutsch-Überzieher, 2 Paar

Diese Anti-Rutsch-Wirkung kann kein Profil bieten.

Diese Anti-Rutsch-Wirkung kann kein Profil bieten.

Für jeden Schuh: Wirksamer Schutz vor üblen Verletzungen bei Eis und Nässe.

Selbst rutschfeste Schuhe haben auf Glatteis und nassglatten Böden oft kaum eine Chance. Doch jetzt gibt es diese genialen Micro­faser-Überzieher: Mit einem Handgriff übergestreift, haften Ihre Straßen- und Wanderschuhe, Gummi- und Lederstiefel so griffig und rutschsicher, beinah als würden sie am Boden „kleben“.
Keine Zauberei, sondern simple Physik.
Eisschich­ten sind so extrem glatt, weil sich auf ihnen ein hauch­feiner Wasserfilm bildet: Die Reibung zum Schuh ist stark verringert. Durch die besondere Ka­pillarstruktur saugt die Microfaser dieses Wasser sekundenschnell auf: Die Reibung zum Boden wird vervielfacht, die Rutschge­fahr deutlich reduziert.
Benötigen nicht mehr Platz als ein Paar Hand­schuhe. Wiegen nur ca. 100 g.
Sie passen bequem in jeden Rucksack, ins Hand­schuhfach, in Ihre Hand- oder Aktentasche.
Nach Gebrauch ruck-zuck wieder trocken.
Aus hochwertiger Microfaser (80 % Poly­es­ter und 20 % Polyamid) mit Gummizug. Maschinenwäsche bis 30 °C.

Anti-Rutsch-Überzieher, 2 Paar

Blau
Blau

Farbe: Blau

Größe: 33-42

Best.-Nr.: 612267, Sofort lieferbar

Wunschtermin-Lieferung möglich. Mehr erfahren.
€ 34,95  inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Ausgewählte Bewertungen

4,0 Sterne
Bewertung abgeben
Von Beatrix G. am 12.12.2017

funktioniert!

gut

Von Gerlinde S. am 02.12.2017

sehr hilfreich

Von Udo K. am 28.11.2017

Ein ABSOLUTER REINFALL 2. Akt

Die Rezension "Ein absoluter Reinfall" hat bereits Frau Regula Z. hier im Jahr 2103 geschrieben. Leider habe ich zu diesem Produkt vor der Bestellung keine Bewertungen gelesen. Vielleicht war es zu viel Vertrauen zu "Pro Idee" und deren Waren. Für diese ausführliche und technisch präzise Rezension ein verspätetes Dankeschön an Frau Z. ! In diesem Zusammenhang gilt, wie immer, "wer lesen kann, ist klar im Vorteil !". Jetzt habe ich auch den Schaden und den massiven Ärger. Zunächst muss ich der "Pro-Idee Internetredaktion" ernsthaft widersprechen: Bei der Produktbeschreibung wird neben Glatteis AUCH "NEUSCHNEE" und weiter "Eis- und Schneeschichten..." aufgeführt. Aus meiner Sicht und nicht nur, weil ich Ingenieur bin, wird hier klar und eindeutig ein Bezug zu "Neuschnee" und "Schneeschichten" hergestellt UND NICHT, weil eine Tauglichkeit NICHT gegeben ist, sondern umgekehrt ! Also, aufgrund meiner kürzlichen Erfahrung bei NEUSCHNEE (im Allgäu), der liegen blieb und bereits eine Höhe von 10 cm und mehr erreicht hatte, ist die Anwendung (siehe Frau F.) ein absoluter Reinfall, ja sogar höchst gefährlich !!! Meine Frau und ich befanden uns an einem Hang, den wir begehen mussten und hatten aufgrund der Schneehöhe und auch, weil wir ja gezielt diese "Überzieher" mitgenommen hatten, diese vor dem Anstieg angezogen. Alles, worüber Frau F. an Negativem berichtet hat, stellte sich auch bei uns ein. Nach wohl kaum 30 Metern waren die Anti-Rutsch-"Socken" richtig schwer geworden durch einen bestimmt mehr als 5 cm dicken Schnee-Stollen, der beachtenswert fest am Überzieher hing. Das zusätzliche Gewicht war natürlich das kleinere Übel, vielmehr war ein kontrolliertes und vor allem sicheres Gehen keinesfalls mehr möglich und wäre der Hang steiler gewesen, hätte eine lebensgefährliche Absturzgefahr bestanden. Als Ingenieur habe ich diese Gefahr bereits im Stadium des Entstehens sofort erkannt. Als erfahrener Bergwanderer kenne ich das schlimme Problem der (Schnee-) Stollenbildung unter Steigeisen, die VIELEN Menschen schon das Leben gekostet hat. Von daher habe ich mich doch ernsthaft bei meiner Frau blamiert, ihr solch einen MIST an die Füße gezogen zu haben. Bei (reiner) EIS-Oberfläche, UND NUR DANN, kann ich mir vorstellen, dass es physikalisch bei günstigen Umständen zu einer Verstärkung der Haftung zwischen Überzieher und Eisoberfläche kommen kann. Diese "Analyse" hat mich bestimmt dazu bewogen, immerhin über 70 Euro für "dieses Experiment" auszugeben. Natürlich unnötig, sogar sehr gefährlich. Wie bei Frau Z. wurden die Überzieher nach den 30 Metern zwangsweise umgehend ausgezogen, was sehr leicht möglich war, denn die jetzt relativ sehr schweren Socken zogen sich eigentlich von selbst aus. Und wurden dann sofort "vor Ort "entsorgt". Sorry, vielleicht werde ich nach der Schneeschmelze den "Schrott" dann bestimmt beseitigen. Ich stehe wegen dieses Überziehers jetzt mental mit Pro-Idee auf "Kriegsfuß". NICHT wegen der untauglichen Ware, SONDERN wegen der völlig fehlenden Einsicht nach der alles sagenden Rezension von Frau Z. mit der geschriebenen Halbwahrheit "...sind speziell für die Anwendung auf eisige und gefrorene Oberflächen entwickelt und bestimmt...". UND warum dann "Neuschnee" !? Schade, dass wir nicht in den USA sind. Ich würde Pro-Idee kurzerhand in die Produkthaftung nehmen und jeder Sachverständige würde "mit Links" den Vertreiber ins Unrecht setzen. ALSO, auch für Pro-Idee diesmal * (ein Stern = ungenügend), oder deutlicher: eine, aus meiner Sicht totale und bewusste Irreführung des Kunden ! Ich weiß es, nach über 30 Jahren als zufriedener Kunde bei Pro-Idee, natürlich besser. So ein "Geschäftsgebaren" hat Pro-Idee nicht nötig. Udo Killing

Pro-Idee Internetredaktion: Vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung und die wichtigen Hinweise. Gerne haben wir diese an unseren Fachbereich weitergeleitet und die Informationen zu den Anti-Rutsch-Überziehern entsprechend überarbeitet. Wir bedanken uns an dieser Stelle vielmals für das persönliche Gespräch. Nur dank Ihrer Hilfe konnten wir unseren Fehler ausbessern. Es freut uns sehr, dass wir eine zufriedenstellende Lösung für Sie finden konnten.

Von Simone H. am 31.10.2017

Leichtes anziehen

Die Anti-Rutsch-Überzieher lassen sich leicht an und ausziehen, ich kann noch nicht beurteilen, wie das Verhalten auf Eis ist, vermute aber, das man damit gut unterwegs ist. Spannend bleibt, wie lange mit den Überzieher laufen kann, bis sie durchgelaufen sind...

Von Ingrid P. am 25.10.2017

Paßt in jede Handtasche

Blitzeis, rutschige vereiste Gehsteige? Diese Überziehe sind schnell angezogen, immer griffbereit, passen in jede Tasche und sind waschbar.

Ältere Bewertungen vor Einführung des Sterne-Systems werden in der Gesamtbewertung nicht berücksichtigt.

Von Ulrike B. am 17.01.2017

sehr zu empfehlen !

Ich habe sehr gezweifelt, ob die Überzieher wirklich wrken: JA! Sie kleben förmlich am Boden, egal ob Eis oder Schnee. Ich fühle mich absolut sicher. Man muss sie aber vor dem Haus ausziehen, denn sie saugen sich enorm voll und hinterlassen in der Wohnung eine Dreckspur. Gut, dass es zwei Paare sind, denn sie sollten nach Gebrauch trocknen. Für Gangunsichere Menschen ein MUSS bei Glätte!

Von emmy m. am 31.01.2014

das Beste was ich kenne

Ich trage diese Ueberzieher schon 2 Jahre. Besonders am frühen Morgen, wenn mein Hund raus muss und die Strasse noch nicht geräumt ist, so dass ich nicht weiss, ob noch Eis unter dem Schnee liegt, bin ich sehr froh darum. Wenn ich im Spätfrühling auf Bergtouren gehe und noch vereiste Stellen antreffe, bin ich froh, diese im Rucksack zu haben. Dann kann man vereiste Stellen schnell überqueren, die Ueberzieher in einen Plastiksack in die Aussentasche des Rucksacks stecken und bei Bedarf wieder überziehen. Es ist sicher kein Produkt, um stundenlange Wanderungen zu machen, aber für kürzere Strecken ganz toll. Den Schmutz kann man auswaschen... Sie werden wirklich sehr schmutzig auf der Strasse, das schadet aber dem Material nicht. Wenn meine 2 Exemplare abgenutzt sind, werde ich sicher neue kaufen.

Von Regula Z. am 06.05.2013

Ein absoluter Reinfall

Ich habe meine Familie zu Weihnachten mit diesen "Anti-Rutsch-Ueberzieher" beglückt, insgesamt 9 Leute. Leider war ich nicht vor Ort: restlos alle haben geflucht, weil die Dinger nichts taugen!! Alles was sie tun, ist sich mit Wasser vollsaugen, jeder Dreck bleibt kleben (Zigarettenstummel, etc.), rutschen tut man trotzdem.......:((( meine Familie hat diese Super Erfindung sofort weggeworfen. Leider kann ich so keinen Schadenersatz verlangen, weil ich nichts mehr in den Händen habe. Eine totale Weihnachtsgeschenk-Blamage! Plus eine Gefährdung meiner Mutter, die 85-jährig ist!

Pro-Idee Internetredaktion: Die Schuhüberzieher sind speziell für die Anwendung auf eisige und gefrorene Oberflächen entwickelt und bestimmt. Das Material Mikrofaser sorgt für eine erhöhrte Reibung/Friktion und verhindert bei der Nutzung auf Eis die Rutschgefahr. Die Gefahr bei Eis geht insbesondere davon aus, dass der entstehende Wasserfilm zwischen Eis und Schuh für Rutschgefahr sorgt. Dieser wird durch die besondere Kapillarstruktur der Microfaster ebenfalls aufgesaugt, sodass diese zwar nass werden, jedoch für einen festen und sicheren Stand sorgen.

Von Thurid G. am 16.12.2012

Genial: bei Tauwetter, Eis und Pappschnee als Einzige rutschsicher unterwegs!

Heute habe ich erstmals die (im wahrsten Sinne!) Wunder- baren Mikrofaser- Überzieher benutzt und war wirklich begeistert! Sie sehen am Schuh zwar nicht besonders schick aus, aber wenn ich dafür auf meinen Wegen rutschsicher gehen kann, werde ich das ganz bestimmt verschmerzen... Leider sammeln sie auf der Straße wirklich viel Unrat ein, ich habe sie nach Benutzung gleich am Waschbecken ausgewaschen und zum Trocknen aufgehängt. Das Trocknen dauert zwar so seine Zeit, aber dafür hat man ja noch ein zweites Paar... Auch lassen sie sich wesentlich bequemer überziehen als z. B. Spikes. Mein Urteil: Diese Anschaffung hat sich wirklich gelohnt!

Von S H. am 02.02.2010

Begeisterung

Ich wollte was zu den Anti-Rutsch-Überzieher schreiben. (Sie dürfen dies auch veröffentlichen ) Ich war ganz begeistert von den Überziehern, die ich von meinem Mann zu Weihnachten geschenkt bekommen hatte. Sie geben mir ein Sicherheitsgefühl bei Schnee und Glätte. Vielleicht sehen sie nicht so schick aus – aber ein Gipsbein sieht auch nicht so toll aus ! Ich habe sie schon mehrmals in die Waschmaschine gesteckt . Und sie sind super geworden. Die Trockenzeit auf dem Kachelofen beträgt etwa 2 Stunden. Man muss eben auch ein zweites Paar bereit haben ! Die sind ein ideales Geschenk für ältere Menschen, die schon ziemlich alles schon haben. Als Nebeneffekt halten sie die Füße schön warm. Die sind auch viel einfacher an- und auszuziehen als Spikes usw. Eine begeisterte Kundin aus Nordhessen S. H-S.

Von Christiane M. am 22.02.2009

Verhindert Rutschen, ist aber unpraktisch

Seit ich einmal auf Eis schwer gestürzt bin, habe ich Panik wenn es glatt ist. Diese Überzieher sind tatsächlich eine Hilfe aber für Frauen leider unpraktisch. Besonders mit kleinen Schuhgrößen sieht man aus wie Daisy Duck und geht wie ein Pinguin. Sie sind viel zu groß um in eine Handtasche zu passen. Ausserdem sammeln sie allen Schmutz der Strasse auf und halten ihn fest und dass sie ruck-zuck trocken werden stimmt wirklich nicht. Oder sind 48 Stunden ruck-zuck? Ich werde sie jedenfalls nur in echten Extremsituationen einsetzen.

pu