Smitten Ethno-Perlenarmband oder -Gürtel

  • Kein Vergleich zu mit „heißer Nadel“ genähter Massenware aus maschineller Fertigung.
  • Ethno mit gutem Gewissen.

Authentisches Perlenmuster. Traditionell von Maya-Frauen in Guatemala handgefertigt. Im angesagten Ethno-Look.

Gürtel und Armbänder vom Ethno-Spezialisten Smitten.

Hunderte, 1 x 1,5 mm kleiner Glasperlen werden von Maya-Frauen gekonnt Reihe für Reihe auf feines Rindleder gefädelt. Die klaren Farben heben das Ethno-typische Navajo Muster besonders schön hervor. Schlichten Outfits verleihen diese Meisterwerke der traditionellen Perlenkunst ein modisches Upgrade.
Kein Vergleich zu mit „heißer Nadel“ genähter Massenware aus maschineller Fertigung.
Die flexiblen Gürtel sind aus ca. 3 mm feinem Rindleder geschnitten. Leicht gleiten sie durch die Gürtelschlaufen und legen sich geschmeidig um Taille oder Hüfte.
Die Armbänder lassen sich per Druckknopf auf zwei Größen schließen. Dank weichem Leder schmiegen sie sich angenehm ums Handgelenk.
Ethno mit gutem Gewissen.
Smitten-Gründerin Silke Braun achtet persönlich darauf, dass ihre hohen ethischen Standards umgesetzt werden. Denn erst durch langfristige Zusammenarbeit und faire Arbeitsbedingungen entsteht erstklassige Qualität.

Gürtel: 3,5 cm breit. Armband: 2,5 cm breit, 22,5 cm lang. Beide Teile aus Rindleder. Nieten, Schnalle und Druckknöpfe aus Metall, antiksilberfarben galvanisiert.

Perlenarmband, Anthrazit

Bewertungen

5.0/5 1 Bewertung
Bewertung abgeben
Von Gisela W. am 25.12.2018

I.o.

pu