Riesling vom Blauen Schiefer 2014, St. Urbans-Hof, Mosel, Deutschland

Riesling vom Blauen Schiefer 2014, St. Urbans-Hof, Mosel, Deutschland

Riesling par excellence.

74 (!) Rieslinge von Weinmacher Nik Weis mit 90 Punkten und mehr finden sich in Parkers Datenbank (www.robertparker.com).
Und ganze 97 (!) Rieslinge mit mindestens 90 Punkten von Nik Weis führt der Wine Spectator in seiner Historie (www.winespectator.com).
Eine solche Anzahl von Weinen, die nach dem Urteil der  amerikanischen Weinkritiker mindestens herausragend sind, kann wohl kaum ein anderer Winzer für sich verbuchen.
Erstklassige Weinbergslagen. Ausnahmslos Steillagen-Weinbau.
Es ist ein seltener Schatz, über den Weinmacher Nik Weis verfügt. Aus den historischen Lagen „Mehringer Zellerberg“ und „Mehringer Blattenberg“ erntet er für diesen „Riesling vom Blauen Schiefer“ nur die besten Trauben aus alten Reben. Alte Reben, deren Ertragskraft zwar mit den Jahren nachgelassen hat, die jedoch Würze und Aromen in den Trauben konzentrieren und so den Weinen eine Komplexität und Tiefe ohnegleichen verleihen. So genießen wir einen feinfruchtigen Riesling mit einer eleganten und gut eingebundenen Säurestruktur, Finesse und der terroir-typischen Mineralik des blauen Schiefers.

Rebsorte: 100 % Riesling. Lagerfähig 5 Jahre ab Jahrgang.
Alkoholgehalt: 11,5 %vol., Säure: ca. 9,2 g/l, Restzucker: ca. 8,5 g/l, Schraubverschluss. Enthält Sulfite.

Hersteller: Weingut Nik Weis St. Urbans-Hof, Urbanusstraße 16, D-54340 Leiwen.

Riesling vom Blauen Schiefer 2014, St. Urbans-Hof, Mosel, Deutschland

Best.-Nr: 213434, sofort lieferbar
€ 8,95 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
(Literpreis: € 11,93)

Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Produkt (0)

Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Produkt
pu