Run Rig 2005, Torbreck, Barossa Valley, Australien

Run Rig 2005, Torbreck, Barossa Valley, Australien

Ganz nah an der Perfektion.

98+ Punkte Robert Parker.*
100-Punkte-Weine sind sehr selten. Und der Preis eines Weines, der 100 Punkte bei Robert Parker erhält, schnellt sofort in Schwindel erregende Höhen. Mehrere tausend Euro sind dann keine Seltenheit. Preise, die nur noch durch den Liebhaberwert erklärbar sind. Oder durch schwer nachvollziehbare Prinzipien.
Wirklich empfehlenswert dagegen ist dieser Run Rig. Mit 98+ Punkten von Amerikas „Weinpapst“ sehr nahe an der Perfektion. Aber weit entfernt von den Preisen für Weine mit 100 Punkten.
Nur 14 Hektoliter pro Hektar Ertrag erntet Weinmacher David Powell von den über 100 Jahre alten Reben hier im Barossa-Tal. (Zum Vergleich: Selbst die berühmten Châteaux in Bordeaux ernten 40 bis 50 Hektoliter.) Eine gewaltige Konzentration von Aromen ist die Folge, oder wie Robert Parker sagt: „Wenn er sich so entwickelt wie ich es erwarte, ist er ein Kandidat für die Perfektion ... Torbreck ist und bleibt eines der weltbesten Weingüter.“*
*(www.robertparker.com, Wine Advocate 181, 02/2009)
Rebsorten: 96,5 % Shiraz, 3,5 % Viognier, Lagerfähigkeit: 30 Jahre ab Jahrgang, Alkoholgehalt: 15,0 %vol., Säure: ca. 6,2 g/l, Restzucker: ca. 2,8 g/l, Verschluss: Naturkork. Enthält Sulfite.
Importeur: Pacific Wine Company GmbH, Ampèrestr. 3-5, D-63225 Langen.

Run Rig 2005, Torbreck, Barossa Valley, Australien

Best.-Nr: 823922, sofort lieferbar, Lagerbestand knapp
€ 199,- inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
(Literpreis: € 265,33)

Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Produkt (0)

Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Produkt
pu