Grüner Veltliner Federspiel „Terrassen“ 2018, Domäne Wachau, Österreich

Der Weißwein des Jahres aus Österreich. (Weinwirtschaft 01/2009)

Mit Spannung erwarten Weinfreunde und Winzer die Preisverleihung der Weinwirtschaft, Deutschlands führender Fachzeitschrift der Weinprofis. Und wer hier den Titel zum Weißwein des Jahres seines Landes erhält, darf sich besonderer Hochachtung rühmen.
Schlägt zahlreiche, weit teurere Weine.
Klar, dass er so manchen, deutlich teureren Konkurrenten hinter sich lässt. Doch seine zarte Frucht, seine Mineralität und seine elegante, anregende Säure, die auch den jetzt lieferbaren Jahrgang 2018 auszeichnen, lassen uns die Entscheidung der Juroren verstehen. Erfreulich, dass wir ihn zu einem so günstigen Preis genießen können.
Herkunft Wein aus Österreich
Anbaugebiet Wachau
Abfüller Domäne Wachau, Dürnstein 107, AT-3601 Dürnstein
Klassifikation Districtus Austriae Controllatus
Vorhandener Alkohol 12,5 %vol.
Allergene Enthält Sulfite
Süßegrad trocken
Rebsorte(n) 100% Grüner Veltliner
Säure ca. 6,1 g/l
Restzucker ca. 2,7 g/l
Verschluss-Art Schraubverschluss
Trinktemperatur 8 °Celsius
Lagerfähigkeit 4 Jahre ab Jahrgang
Geschmack feine, anregende Herbe, eleganter Abgang
Speiseempfehlungen leichte Vorspeisen, Fisch, Salate, Jakobsmuscheln an Trüffelrisotto
Bewertung(en) Weinwirtschaft (Jahrgang 2009) Sieger des Wettbewerbs "Top 100" in der Kategorie "Bester Weißwein Österreichs"

Bewertungen

5.0/5 1 Bewertung
Bewertung abgeben
Von Hans-Josef N. am 16.07.2019

Wein

Habe natürlich erst eine Flasche getestet. Aber die Qualität ist einfach hervorragend. Würde ihn immer wieder kaufen bzw. bestellen.

pu