Cuatro Rayas 2016, Viñedos Centenarios, ­Rueda, Spanien

Der „beste Rueda“. Unter 50 Konkurrenten.*

Der „beste Rueda“. Unter 50 Konkurrenten.*

Der deutsche Weinpreis ­Mundus ­Vini zählt zu den bedeutendsten Weinpreisen der Welt. Knapp 4.300 Weine verkosteten und bewerteten die Juroren bei der Sommerverkostung 2017.* Wer aus diesem Wettbewerb mit dem Sonderpreis des besten Ruedas hervorgeht, darf sich zu Recht rühmen, von außergewöhnlicher Qualität zu sein.
90 – 110 Jahre alte Reben. Auf der Hefe ausgebaut.
Uralte Verdejo-Reben, die wenig Ertrag, aber höchste Konzentration der Aromen erbringen. Weinmacher Ángel Celleja nutzt diese hochkonzentrierten Trauben und lässt den Wein lange auf der Hefe im Fass liegen. Eine Methode, die dem Wein Eleganz und Frische bewahrt. Und die mit den vollen, reifen und nachhaltigen Aromen der alten Reben perfekt harmoniert. Da können wir uns der Empfehlung der Jury nur anschließen.
*Mundus Vini Sommerverkostung 2017 (www.mundusvini.com)

Rebsorte: 100 % Verdejo. Lagerfähig 3 Jahre ab Jahrgang.
Alkoholgehalt: 13,0 %vol., Säure: ca. 5,7 g/l, Restzucker: ca. 1,6 g/l, Naturkork. Enthält Sulfite. Lebensmittelunternehmer: Bodega Cuatro Rayas Ctra. Rodilana, s/n - 47491 La Seca, Valladolid, Spanien.

Cuatro Rayas 2016, Viñedos Centenarios, ­Rueda, Spanien

Best.-Nr.: 225499, Sofort lieferbar

€ 7,95  inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
Literpreis € 10,60

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt
pu