Blanc Côté Est 2018, Domaine Lafage, Pays d'Oc, Frankreich

„Den sollte man kistenweise kaufen.“ (Robert Parker über den Jahrgang 2015)*

Selten spricht Amerikas Weinguru Robert Parker eine solche Kaufempfehlung aus. Und besonders selten bei Weißweinen. Doch dieser Blanc Coté d'Est begeistert ihn, nicht zuletzt wegen seines erfreulichen Preises:
„Ein fantastischer Weinwert. 90 Punkte.“*
Die Weinberge sind direkt am Mittelmeer gelegen, wodurch die Temperatur der heißen französischen Küste nachts deutlich abkühlt. Dies ermöglicht den Trauben eine langsame Reife, bei der sie frische Aromen von Orangenblüte, Pfirsich und Honig ausbildet. Kein Vergleich zu den oft pappig süß wirkenden Weißweinen Südfrankreichs. Und auch der jetzt lieferbare Jahrgang überzeugt durch seine frische und feine Frucht. Da können wir uns Parkers Empfehlung nur anschließen: Kistenweise kaufen.

*(Robert Parker, Wine Advocate 224, 04/2016 über den Jahrgang 2015)
Herkunft Wein aus Frankreich
Anbaugebiet Pays d'Oc
Abfüller Maison Lafage, Mas Miraflors, Route de Canet, FR-66000 Perpignan
Klassifikation Indication Géographique Protégée
Vorhandener Alkohol 12,5 %vol.
Allergene Enthält Sulfite
Süßegrad trocken
Rebsorte(n) 50% Grenache Blanc, 30% Chardonnay, 20% Rousanne
Säure ca. 6,5 g/l
Restzucker ca. 1,0 g/l
Verschluss-Art Schraubverschluss
Trinktemperatur 8-10 °Celsius
Lagerfähigkeit 3 Jahre ab Jahrgang
Geschmack Frische Aromen von Orangenblüte, Pfirsich und Honig.
Bewertung(en) Robert Parker 90/100 Punkte (Jahrgang 2015) (Wine Advocate 224, 04/2016)

Bewertungen

5.0/5 2 Bewertungen
Bewertung abgeben
Von Wolf R. am 13.08.2019

Sehr lecker und fein-fruchtig

Zum Essen und auch als Aperitif ganz wunderbar.

Von Norbert B. am 24.05.2019

Tolle Fülle!

Ein sehr fruchtiger Wein mit exotischen Noten!

pu