Tozara Tinto 2016, Hacienda Villarta, Tierra de Castilla, Spanien

Mehr als 400 Tempranillo aus aller Welt. Und eine Sensation.

Mehr als 400 Weine der Rebsorte Tempranillo verkosteten die Juroren des Wettbewerbs „Tempranillos al Mundo 2011“*. Ganze 55 Goldmedaillen vergaben sie an die besten Weine. Und als die Sieger bekannt wurden, war eine Sensation perfekt. Denn dieser Tozara Tinto des Jahrgangs 2007, der zu den günstigsten des Wettbewerbs gehörte, konnte sich unter die Sieger einreihen. 
Schlägt zahlreiche, wesentlich teurere Konkurrenten.

Klar, dass der Jahrgang schnell ausverkauft war. Doch auf die Bewertung des jetzt lieferbaren Jahrgangs 2016 sollten wir lieber nicht warten. Denn die Zeitschrift Vinum stuft ihn in ihrer Jahrgangstabelle 2018** ebenso gut, wie den bewerteten Jahrgang 2007, ein. So genießen wir einen köstlichen Wein mit komplexen Aromen von Johannisbeeren, Blau- und Brombeeren und geräuchertem Schinken, kräftigen, aber sehr reifen Tanninen und einer ausgezeichneten Struktur und Länge. Und wir genießen seinen (noch) erfreulich günstigen Preis.

*www.federacionenologos.es
**www.vinum.eu
Herkunft Wein aus Spanien
Anbaugebiet Tierra de Castilla
Abfüller Agrovillarta S. L., Crta. Nacional 403, Km. 48, ES-45910 Escalona, Toledo
Klassifikation Vino de la Tierra
Vorhandener Alkohol 13,5 %vol.
Allergene Enthält Sulfite
Süßegrad trocken
Rebsorte(n) 100% Tempranillo
Säure ca. 5,2 g/l
Restzucker ca. 1,5 g/l
Verschluss-Art Silikonkork
Trinktemperatur 16-18 °Celsius
Lagerfähigkeit 6 Jahre ab Jahrgang
Geschmack komplexe Aromen von Johannisbeeren, Blau- und Brombeeren und geräuchertem Schinken

Bewertungen

4.2/5 5 Bewertungen
Bewertung abgeben
Von . am 02.07.2019

Wein

gutes Preis-Leistungsverhältnis

Von Barbara H. am 21.05.2019

Immer noch und immer wieder eine Freude.......

Ein toller Wein, vollmundig und aromatisch. Einfach lecker zum Essen für jeden Tag. Und der Preis?? So ein Preis für diesen Wein, ist einfach unglaublich.

Von Petra J. am 01.01.2019

Sehr lecker

Ein toller Wein mit einem super Preis-Leistungs-Verhältnis! Voller, trockener Geschmack bei tiefroter Farbe. Definitiv kein Wein für jeden!

Von Joachim W. am 25.12.2018

Günstig

andere Jahrgänge fand ich besser, zuvile Tannine

Von Rainer K. am 13.11.2018

Nach dem ersten Probieren unser Lieblings-Roter

Vielen Dank an das Ringelnatz in Warnemünde - dort zum ersten Mal getrunken und daran hängengeblieben.

pu