„Ein vollkommener Wein. 100 Punkte.“ (James Suckling) *

Als die beiden Winzerlegenden Robert Mondavi und Eduardo Chadwick im Jahr 1995 ihre Zusammenarbeit starteten, hatten sie ein großes Ziel vor Augen: chilenischen Wein auf Weltklasse-Niveau zu bringen. Hohe Bewertungen in der Fachpresse konnten sie bereits oft für ihren Seña verbuchen. Doch mit diesem 21. Jahrgang krönen sie ihre Zusammenarbeit:
„Atemberaubende Aromen von Schwarzer Johannisbeere, Stein, Blaubeere und Süßholz.(…) 100 Punkte.“*
Seine reifen Tannine, seine Komplexität und Struktur haben ohne Zweifel das angestrebte Weltklasse-Niveau. Kein Wunder, dass die weltweite Nachfrage nach dieser Bewertung geradezu explodierte. Und umso erfreulicher, dass wir einige Flaschen für Pro-Idee Kunden reservieren konnten. Schade nur, dass es wirklich nur wenige Flaschen sind.

*www.jamessuckling.com, 29.05.2017

Herkunft Wein aus Chile
Anbaugebiet Aconcagua Valley
Einführer Maison Ginestet SA, Avenue de Fontenille 19, 33360 CARIGNAN DE BORDEAUX, Frankreich
Vorhandener Alkohol 13,5 %vol.
Allergene Enthält Sulfite
Süßegrad trocken
Rebsorte(n) 57% Cabernet Sauvignon, 21% Carménère, 12% Malbec, 7% Petit Verdot, 3% Cabernet Franc
Säure ca. 6,0 g/l
Restzucker ca. 2,2 g/l
Verschluss-Art Naturkork
Trinktemperatur 15-18 °Celsius
Lagerfähigkeit 50 Jahre ab Jahrgang
Geschmack Feines Süßholz, reife Tannine, schwarzer Johannisbeere und Blaubeeren. Gute Struktur und ein langer Abgang.
Speiseempfehlungen Perfekt zu rotem Fleisch, Fisch aber auch Weichkäse.
Bewertung(en) James Suckling 100/100 Punkte (Jahrgang 2015) www.jamessuckling.com, 29.05.2017

Bewertungen

5.0/5 1 Bewertung
Bewertung abgeben
Von Kerstin K. am 10.07.2018

Sehr guter Rotwein

Ein Rotwein der besonders im Jahr 2015 sehr gut war. Wir haben uns sehr gefreut ihn noch zu finden.

pu