Zum dritten Mal in Folge 99 Punkte von Luca Maroni.*

8.473 italienische Weine bewertete Luca Maroni in seinem ausgezeichneten Weinführer Annuario dei Migliori Vini Italiani 2020. Welche Bedeutung die Winzer Italiens seinem Urteil beimessen, zeigt schon alleine die riesige Zahl der Weine, die sie zur Bewertung einsenden. Außerhalb Italiens ist dieser Weinguru weniger bekannt, da seine Publikationen bislang nur in italienischer Sprache erscheinen. Gut für uns: denn so entdecken wir hier noch weitgehend unbekannte Perlen. Wie diesen Ruché Laccento.

 

„…das perfekte Gleichgewicht zwischen Säure, Weichheit und Tannin.“*

 

Maroni bewertet streng, strenger als viele andere Verkoster. So sind Weine mit 70 Punkten bereits reintönig, fruchtbetont und einwandfrei, ab 76 Punkte beschreibt er sie detailliert in seinem Buch und ab 84 Punkte beginnen seine besonderen Empfehlungen, seine „Genussweine“. Eine Bewertung wie für diesen Ruché Laccento ist daher einfach sensationell:

 

99 Punkte von Luca Maroni.*

 

Sensationell – und außergewöhnlich – ist auch dieser Wein. Die seltene Rebsorte Ruché verleiht ihm einen frischen Duft nach roten Früchten, Veilchen und Kräutern. Kein Muskelprotz ist er, kein Wein mit Kraft und dichtem, vollmundigem Körper, vielmehr ein Wein, der durch außergewöhnliche Frische und Eleganz besticht. Ganz zarte Tannine, leicht und anregend, geschliffen und poliert wirkt er, ein Wein für Gourmets.

 

*Luca Maroni, Annuario dei Migliori Vini Italiani 2020

Herkunft Wein aus Italien
Anbaugebiet Piemont
Abfüller Società Agricola Montalbera s.r.l. 1 Seguire Indicazioni Per Grana, 14030 Castagnole Monferrato AT, Italien
Klassifikation Denominazione di Origine Controllata
Vorhandener Alkohol 15,0 %vol.
Allergene Enthält Sulfite
Süßegrad halbtrocken
Rebsorte(n) 100% Ruché
Säure ca. 4,6 g/l
Restzucker ca. 6,7 g/l
Verschluss-Art Naturkork
Trinktemperatur 16-18 °Celsius
Lagerfähigkeit 8 Jahre ab Jahrgang
Geschmack Intensive und anhaltende Aromen von Rosen und Waldfruchtkonfitüre. Hochelegantes Mundgefühl mit zurückhaltenden Tanninen, seidig und weich. Ein Wein für Gourmets.
Speiseempfehlungen Passt gut zu würzigen und geräucherten Speisen, gereiften Käse und Salami, rotem Fleisch und Pasta
Bewertung(en) Luca Maroni 99/100 Punkte (Jahrgang 2017) Annuario dei Migliori Vini Italiani 2020,
Luca Maroni 99/100 Punkte (Jahrgang 2016) Annuario dei Migliori Vini Italiani 2020,
Luca Maroni 99/100 Punkte (Jahrgang 2015) Annuario dei Migliori Vini Italiani 2020

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt
pu