Rosso Toscana 2016, Tenute Rossetti, Toskana, Italien

  • Klassische Toskana – fein abgerundet mit einem Touch von Wärme.

Filippo Baccalaros neuester Coup: 96 Punkte von Luca Maroni.*

Dass er ein begnadeter Weinmacher ist, hat Filippo Baccalaro längst mit zahlreichen, hochdekorierten Weinen, meist aus dem Süden Italiens, bewiesen. Und sein neuester Coup, dieser Toscana Rossetti, weist dies erneut mehr als überzeugend nach:
Klassische Toskana – fein abgerundet mit einem Touch von Wärme.
Gerade einmal zehn Prozent Merlot verwendet er für diesen Toscana Rossetti. Doch gerade dieser „Hauch“ Merlot rundet die sonst gelegentlich harten Kanten des Sangiovese perfekt ab – ohne seine Herkunft zu verleugnen. Da wundert es nicht, dass Italiens strenger Kritiker Luca Maroni der meisterhaften Handschrift seinen Respekt und seinen Beifall zollt.

*www.lucamaroni.com

Herkunft Wein aus Italien
Anbaugebiet Toskana
Abfüller Rossetti s.r.l., Via Mascagni 15/17a, I – 50050 Bassa/Cerreto Guidi (FI)
Vorhandener Alkohol 12,5 %vol.
Allergene Enthält Sulfite
Süßegrad trocken
Rebsorte(n) 90% Sangiovese, 10% Merlot
Säure ca. 5,2 g/l
Restzucker ca. 3,2 g/l
Verschluss-Art Naturkork
Trinktemperatur 16-18 °Celsius
Lagerfähigkeit 5 Jahre ab Jahrgang
Speiseempfehlungen Gut zu weißem sowie rotem Fleisch und gereiftem Käse
Bewertung(en) Luca Maroni 96/100 Punkte (Jahrgang 2016) (www.lucamaroni.com)

Bewertungen

5.0/5 1 Bewertung
Bewertung abgeben
Von Klaus B. am 21.05.2019

Weinsendung

Lieferung. Wein schmeckt gut.

pu