Les Crestes 2016, Mas Doix, Priorat, Spanien

Seltene Einigkeit: Zweimal 92 Punkte.*

Amerikas „Weingurus“ sind sich selten so einig wie bei diesem Les Crestes. Robert Parker und Jeb Dunnuck, der vormals im Team von Parkers Magazin „The Wine Advocate“ tätig war, verleihen ihm unisono 92 Punkte. Und beide loben seine Fruchtigkeit und den weichen Charakter. Doch nicht nur die amerikanischen Kritiker sind begeistert:
91 Punkte und 3 Sterne im Guía Peñín 2018.
Diesen Les Crestes aus der spanischen Top-Region Priorat zeichnen seine einladenden fruchtigen Noten von Schwarzkirschen und Schwarzen Johannisbeeren aus. Die steilen Hänge auf bis zu 450 m Höhe mit den typischen Licorella-Böden sorgen für eine gute Säurestruktur als Ausgleich zu der reifen Frucht. So genießen wir diesen Les Crestes voller Eleganz und Charme.

*The Wine Advocate 236, 27.04.2018 und www.jebdunnuck.com 02/2018
Herkunft Wein aus Spanien
Anbaugebiet Priorat
Abfüller Mas Doix, Montserrat Operador Logistico, C/ Enologia 19 , ES-08720 Vilafranca del Penedes
Klassifikation Denominación de Origen Calificada
Vorhandener Alkohol 14,5 %vol.
Allergene Enthält Sulfite
Süßegrad trocken
Rebsorte(n) 80% Garnacha, 10% Carinena, 10% Syrah
Säure ca. 5,1 g/l
Restzucker ca. 1,3 g/l
Verschluss-Art Naturkork
Trinktemperatur 16-18 °Celsius
Lagerfähigkeit 8 Jahre ab Jahrgang
Geschmack Intensive Aromen von dunklen Beeren, Gewürzen und Schiesspulver.
Speiseempfehlungen Passt gut zu Tapas und Antipasti.
Bewertung(en) Robert Parker 92/100 Punkte (Jahrgang 2016) (The Wine Advocate 236, 27.04.2018),
Jeb Dunnuck 92/100 Punkte (Jahrgang 2016) (www.jebdunnuck.com 02/2018)

Bewertungen

5.0/5 1 Bewertung
Bewertung abgeben
Von Maria K. am 27.11.2018

Ausgezeichneter Wein

Spitzen Wein, sehr zu empfehlen

pu