Lambrusco Grasparossa Amabile 2017, Villa di Corlo, Emilia Romagna, Italien

  • Nur 13.000 Flaschen.
  • Elegante Süße. Nur 9 % Alkohol.

Wie Sie Ihre Gäste wirklich verblüffen können.

Empfangen Sie Ihre Gäste mit diesem Lambrusco Grasparossa. Und verraten Sie zunächst nicht seine Herkunft. Sie werden erstaunt sein, wie viel Zustimmung Ihr Aperitif erhalten wird. Und Ihre Gäste werden erstaunt sein, wenn Sie ihnen verraten, welchen Wein sie gerade genießen.
Nur 13.000 Flaschen.
Vor Jahrzehnten war er groß in Mode, der Lambrusco. Mit der Folge, dass die weltweite Nachfrage die Winzer zur Massenproduktion verführte. Entsprechend nichtssagend waren viele der Weine, die den ursprünglich klangvollen Namen trugen. Doch Weinmacher Fabrizio Moltard vom Weingut Villa di Corlo setzt wieder auf Qualität und geringe Erträge für seinen Lambrusco Grasparossa.
Elegante Süße. Nur 9 % Alkohol.
Genießen Sie ihn als Aperitif, zum fruchtigen Dessert und nach dem Nachmittagskaffee … und immer wenn Sie Durst haben. Ein Genuss (fast) ohne Reue bei seinem schlanken Alkoholgehalt und seiner erfrischenden Lebendigkeit.

Herkunft Wein aus Italien
Anbaugebiet Emilia Romagna
Abfüller Villa di Corlo S.A.S., Strada Cavezzo 200, Baggiovara, IT-41126 Modena
Klassifikation Denominazione di origine controllata
Vorhandener Alkohol 9,0 %vol.
Allergene Enthält Sulfite
Süßegrad süß
Rebsorte(n) 100% Lambrusco Grasparossa
Säure ca. 6,5 g/l
Restzucker ca. 48 g/l
Verschluss-Art Naturkork
Trinktemperatur 10 °Celsius
Lagerfähigkeit 4 Jahre ab Jahrgang
Geschmack rund und voll
Speiseempfehlungen als Aperitif, zu Desserts, Gebäck, Kuchen und Torten

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt
pu