Chieteno 2014, Barbanera, Toskana, Italien

  • Nach dem Vorbild der „Supertuscans“ der 1970er-Jahre.

98 Punkte von Luca Maroni.*

Luca Maroni, der in seinem ausgezeichneten Weinführer mehr als 8.800 italienische Weine beschreibt und bewertet, gilt zu Recht als strenger Kritiker. Wenn er einen Wein mit 98 Punkten bewertet, ist das bereits eine außergewöhnliche Auszeichnung. Und insbesondere dann, wenn es ein Wein dieser Preisklasse ist.
Nach dem Vorbild der „Supertuscans“ der 1970er-Jahre.
Mit seiner dichten, tiefroten Farbe ist er bereits ein wahrer Augenschmaus. Und auch die intensiven Noten von Kirschen, Brombeeren und Vanille überzeugen ohne Frage. Der Sangiovese verleiht ihm Struktur und Rasse, der Merlot Körper und Halt. Eine zarte, schmeichelnde Süße rundet ihn perfekt ab. Eine wahre Freude für alle Sinne.

*Luca Maroni, Annuario dei Migliori Vini Italia 2017

Herkunft Wein aus Italien
Anbaugebiet Toskana
Abfüller Barbanera SRL, Via del Palazzone 4, IT-53040 Fraz. Piazze – Cetona (SI)
Klassifikation Indicazione Geografica Tipica
Vorhandener Alkohol 13,0 %vol.
Allergene Enthält Sulfite
Süßegrad halbtrocken
Rebsorte(n) 80% Sangiovese, 20% Merlot
Säure ca. 5,6 g/l
Restzucker ca. 12,0 g/l
Verschluss-Art Silikonkork
Trinktemperatur 16-18 °Celsius
Lagerfähigkeit 5 Jahre ab Jahrgang
Geschmack Intensiven Noten von Kirschen, Brombeeren und Vanille.
Bewertung(en) Luca Maroni 98/100 Punkte (Jahrgang 2014) (Annuario dei Migliori Vini Italia 2017)

Bewertungen

5.0/5 2 Bewertungen
Bewertung abgeben
Von Alexander C. am 25.09.2018

Very Good!

1AAAA

Von Patricia d. am 19.09.2017

absolut überzeugend

habe diesen Wein erstmalig bestellt + bin begeistert

pu