Châteauneuf „Cuvée Boisrenard“ 2015, Domaine de Beaurenard, Châteauneuf du Pape, Rhône, Frankreich

  • Traditionelle Weinmacherkunst. Aus 60 bis 100 Jahre alten Reben.

Insidertipp. 97 Punkte im Wine Spectator.*

Ohne Zweifel zählt die „Cuvée Boisrenard“ unter Kennern zu den führenden Weinen der renommierten Region Châteauneuf du Pape. Ein Glück, dass er lange nicht so bekannt ist wie die anderen großen Cuvées der Region und daher auch nicht so hohe Preisschilder trägt. Die Domaine de Beaurenard, die ihren Ursprung im 17. Jahrhundert hat, befindet sich bereits in der siebten Generation in Familienbesitz.
Traditionelle Weinmacherkunst. Aus 60 bis 100 Jahre alten Reben.
Die alten Reben sorgen für Tiefe, Finesse und Komplexität. Komplexität, die von den 13 zugelassenen Rebsorten für Châteauneuf du Pape weiter erhöht wird. Traditionell werden die Trauben gemischt in einer Einzellage angebaut: Straffe Tannine mit floralen Noten von Rosen und Veilchen, Leder, Tabakblätter und Vanille. Mit einem langen Nachhall. Ein absolutes Highlight für Liebhaber der Region. Schade nur, dass wir nur wenige Flaschen für Pro Idee Kunden sichern konnten.

*www.winespectator.com, 13.09.2017
Herkunft Wein aus Frankreich
Anbaugebiet Rhône
Abfüller SCEA Paul Coulon et Fils, 10 Av. St Pierre de Luxembourg, B.P.20, FR-84231 Châteauneuf du Pape
Klassifikation Appellation d'Origine Protégée
Vorhandener Alkohol 15,0 %vol.
Allergene Enthält Sulfite
Süßegrad trocken
Säure ca. 4,9 g/l
Restzucker ca. 1,5 g/l
Verschluss-Art Naturkork
Trinktemperatur 16-18 °Celsius
Lagerfähigkeit 20 Jahre ab Jahrgang
Geschmack Unglaubliche würzige Noten von Vanille, Zedernholz, Tabakblättern und Leder. Mit kräftigen Tanninen und einem langen Abgang.
Speiseempfehlungen Hervorragend zu Lamm und rotem gegrilltem Fleisch
Bewertung(en) Wine Spectator 97/100 Punkte (Jahrgang 2015) (www.winespectator.com, 13.09.2017)

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt
pu