Tramari Rosé di Primitivo 2017, Cantine San Marzano, Apulien, Italien

Hochsommer-Primitivo.

Hochsommer-Primitivo.

97 Punkte von Luca Maroni.*

Wohl kaum eine andere Rebsorte ist momentan so en vogue wie der Primitivo. Kein Wunder, kann man den vollmundigen, fruchtbetonten Rotweinen doch kaum widerstehen. Leider erreichen die Alkoholgehalte der Weine im Süden Italiens oft bis zu 16 %, was sie zu schwer für den Genuss an heißen Sommertagen macht. Doch Weinmacher Mario Ercolino erreichte, was fast wie die Quadratur des Kreises anmutet:
Fruchtig, leicht und elegant. Die perfekte Sommer-Erfrischung.
Die Meeresbrisen, die die ausgewählten Weinberge dieses Tramari Rosés abkühlen, die frühe Lese und nicht zuletzt die vollendete Weinmacherkunst sorgen für einen langsamen Reifeprozess und gemäßigtere Alkoholwerte. Eine herrliche Erfrischung, die auch den renommierten italienischen Weinkritiker Luca Maroni begeistert.*
* www.lucamaroni.com, 22.12.2017
Rebsorte: 100 % Primitivo. Lagerfähig 2 Jahre ab Jahrgang.
Alkoholgehalt: 13,0 %vol., Säure: ca. 6,1 g/l, Restzucker: ca. 7,0 g/l, Naturkork. Enthält Sulfite. Lebensmittelunternehmer: Cantine San Marzano – Via Regina Margherita 149, IT-74020 San Marzano di San Giuseppe TA

Tramari Rosé di Primitivo 2017, Cantine San Marzano, Apulien, Italien

Best.-Nr.: 226547, Sofort lieferbar

€ 7,95  inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
Literpreis € 10,60

Bewertungen

10 Bewertungen
Bewertung abgeben
Von Heiner F. am 04.10.2018

Klasse Rosé

Was für ein schöner Rosé! Aus Primitivo. Super!

Von Thomas L. am 21.08.2018

Leichter Sommerwein..

Für meinen Geschmack etwas zu leicht...passt jedoch zum Sommer...

Von Thomas R. am 14.08.2018

aussergewöhnlich

vielen Dank für den tollen Rosé

Von Annemarie P. am 07.08.2018

Sommerwein TRA MA RI

Einer schöner vollmundiger Sommerwein

Von Karin E. am 01.08.2018

Tramari Rosé di Primitivo

Für mich ist er nicht trocken genug. Die Säure hat einen relativ langen Nachgeschmack.

pu