Château de Pampelonne 2018, Saint-Tropez, Côtes de Provence, Frankreich

Der Rosé eines „Maître Vigneron“ (Meister-Winzers).

In den Weinbergen auf der Halbinsel Saint-Tropez wird er angebaut: der Rosé de Pampelonne. Ob zu den Filmfestspielen in Cannes oder anderen be­sonderen Festlichkeiten: Dort wird er ge­trunken und begeis­tert ein höchst verwöhntes und an­spruchs­volles Pub­likum. Allerdings werden auch nach einer strengen Selektion nur höchs­tens 20 % der besten Trauben je Ernte für diesen Rosé verwendet. Die auf dem Höhepunkt ihrer Reife gekelterten Trau­ben werden bei kontrollierten Tem­pera­turen in Edelstahl vergoren und früh abgefüllt, um ihre fruchtige Fri­sche zu erhalten.
Dieser Roséwein wird Sie begeistern mit seinem blumigen Duft nach Mango und Zitronenmelisse, seiner pikanten Fruchtreife, geschmeidigen Struktur und feinwürzigen Art.
Genießen Sie ihn gekühlt mit 9° C zu würzigem Auf­schnitt, herzhaften Vorspeisen, ge­brate­nen Meeres­fischen sowie leichten Geflügel­ge­rich­ten. Oder als erfrischen­des, anspruchsvolles Sommerge­tränk. Er schmeckt jung am besten.
Herkunft Wein aus Frankreich
Anbaugebiet Provence
Abfüller Les Maîtres Vignerons de la Presqu'Ile de St. Tropez, Domaine de Paris, 270 RD 98, La Foux, FR-83580 GASSIN
Klassifikation Appellation d’Origine Contrôlée
Vorhandener Alkohol 12,5 %vol.
Allergene Enthält Sulfite
Süßegrad trocken
Rebsorte(n) 62% Cinsault, 38% Grenache
Säure ca. 5,6 g/l
Restzucker ca. 2,8 g/l
Verschluss-Art Naturkork
Trinktemperatur 9 °Celsius
Lagerfähigkeit 3 Jahre ab Jahrgang
Geschmack geschmeidige Struktur, feinwürziger Nachhall
Speiseempfehlungen Fischsuppe, Ratatouille, gefüllte Paprika, Meeresfrüchte

Bewertungen

5.0/5 1 Bewertung
Bewertung abgeben
Von Jutta T. am 04.06.2019

Sehr gut

Sehr gut

pu