Tempranillo Blanco 2016, Rodríguez ­Sanzo, Rioja, Spanien

Weißer Tempranillo? Ja – doch äußerst selten.

Weinmacher Javier Rodriguez

 

Weißer Tempranillo? Ja – doch äußerst selten.

Durch Zufall entdeckte ein Winzer in der Rioja vor einigen Jahren die weiße Tempranillo-Traube. Inmitten seiner Tempranillo-Anpflanzungen waren einige Reben zu finden, die weiße Trauben hervorbrachten. Eine Mutation der wohl berühmtesten ­Rotwein-­Rebsorte Spaniens, die nur in kleinsten Mengen verfügbar ist.
Gerade einmal 7.000 Flaschen.
Der innovative Weinmacher ­Javier Rodriguez zeigt sein herausragendes Talent auch in diesem Tempranillo Blanco: Durch die besonders kühle Gärung erhält der Wein seine Fruchtnoten von Zitrusfrüchten und Aprikosen. Die Batonnage, das Aufrühren der Hefe während des Ausbaus, gibt dem Wein Fülle und einen feinen Schmelz. Eine Delikatesse, die sich wunderbar als Begleiter zu Fischgerichten eignet. Und die manchen Weinkundigen unter Ihren Gästen überraschen dürfte.
Rebsorte: 100 % Tempranillo ­Blanco. Lagerfähig 4 Jahre ab Jahrgang.
Alkoholgehalt: 12,5 %vol., Säure: ca. 7,0 g/l, Restzucker: ca. 2,0 g/l, Naturkork. Enthält Sulfite. Lebensmittelunternehmer: Rodríguez ­Sanzo, Manuel Azaña 9, ES-47014 Valladolid.

Tempranillo Blanco 2016, Rodríguez ­Sanzo, Rioja, Spanien

Best.-Nr.: 223740, Sofort lieferbar

€ 7,95  inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
Literpreis € 10,60

Ausgewählte Bewertungen

5,0 Sterne
Bewertung abgeben
Von Toni R. am 31.10.2017

Weine aus Spanien!

Bis heute habe ich, glaube ich, > 50 Flaschen dieses Weines aus Spanien bestellt! Ein tolle Weißer aus Rioja mit einem tollen Abgang!

pu