Campo Lavei 2015, Ca‘Rugate, Venetien, Italien, Rotwein

Schlägt zahlreiche, viel teurere Amarone

Schlägt zahlreiche, viel teurere Amarone

Die Familie Tessari betreibt Weinbau bereits in der 4. Generation. Schon lange war es der Traum der Familie einen einzigartigen Valpolicella zu erzeugen. Doch der Weinberg, der Campo Lavei, ist begehrt und war im Besitz zahlreicher Eigentümer, die schwer zum Verkauf zu bewegen waren. Ein Glück, dass es der Familie im Jahre 2010 endlich gelang:
96 Punkte bei den Decanter World Wine Awards 2017.*
Klar, dass er mit dieser Bewertung viele Konkurrenten aus der Region hinter sich lässt. Konkurrenten, die den berühmten Namen Amarone, aber auch deutlich teurere Preisschilder tragen. Wie beim Amarone wird auch für diesen Campo Lavei ein Teil der Trauben getrocknet und für eine zweite Gärung hinzugegeben. Mit überzeugendem Ergebnis: Konzentrierte Aromen von schwarzen Kirschen, reifer Orangenschale und feine Würze, gepaart mit weichem Tannin. Vielschichtig und gehaltvoll. Und eine besondere Empfehlung wert.

* www.decanter.com

Rebsorten: 40% Corvina, 30% Rondinella, 30% Corvinone. Lagerfähig 15 Jahre ab Jahrgang.
Alkoholgehalt: 14,5 % vol., Säure: ca. 6,4 g/l, Restzucker: ca. 3,3 g/l, Naturkork. Enthält Sulfite. Lebensmittelunternehmer: Ca´Rugate, via Pergola 36, IT-37030, Montecchia di Crosara.

Campo Lavei 2015, Ca‘Rugate, Venetien, Italien, Rotwein

Best.-Nr.: 224684, Sofort lieferbar

€ 24,95  inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
Literpreis € 33,27

Ausgewählte Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt
pu