Malbec Reserve 2018, Altos Las Hormigas, Valle de Uco/Mendoza, Argentinien

„Die beste Malbec Reserve, an die ich mich erinnern kann.“ (Robert Parker)*

Aus dem Pro-Idee Spezialshop Weinkeller
Malbec Reserve 2018, Altos Las Hormigas, Valle de Uco/Mendoza, Argentinien - „Die beste Malbec Reserve, an die ich mich erinnern kann.“ (www.robertparker.com, The Wine Advocate 245, 31.10.2019)
Malbec Reserve 2018, Altos Las Hormigas, Valle de Uco/Mendoza, Argentinien - „Die beste Malbec Reserve, an die ich mich erinnern kann.“ (www.robertparker.com, The Wine Advocate 245, 31.10.2019)
Pedro Parra und die Weinmacher Alberto Antonini und Attilio Pagli.
Pedro Parra und die Weinmacher Alberto Antonini und Attilio Pagli.
Pedro Parra und die Weinmacher Alberto Antonini und Attilio Pagli.
Malbec Reserve 2018, Altos Las Hormigas, Valle de Uco/Mendoza, Argentinien
Malbec Reserve 2018, Altos Las Hormigas, Valle de Uco/Mendoza, Argentinien
Malbec Reserve 2018, Altos Las Hormigas, Valle de Uco/Mendoza, Argentinien

„Die beste Malbec Reserve, an die ich mich erinnern kann.“ (Robert Parker)*

Argentinische Malbecs werden gern als rustikale, unkomplizierte Begleiter zu Grillfleisch getrunken. Dass es auch elegante, aromatisch raffinierte Spitzen-­Malbecs wie diese Reserve von Altos Las Hormigas gibt, ist dagegen kaum bekannt. Das unverwechselbare Terroir und das kühle Klima im Uco-Tal am Fuß der Anden bringen einen samtigen, vollmundigen Rotwein hervor, von dem der amerikanische Weinguru Robert Parker regelrecht schwärmt:
„Großartig. 94+ Punkte.“ (Robert Parker)*
Helles Purpurrot. In der Nase ein komplexes Bouquet von saftigen Kirschen, Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren, gewürzt durch Noten von Veilchen und Lavendel, Lakritz, weißem Pfeffer und etwas Graphit. Am Gaumen kommt ein Hauch von dunkler Schokolade hinzu. Unglaublich frisch und mineralisch, mit seidigen Tanninen und enorm langem Abgang. Ein wahrlich herausragender Malbec, der noch dazu erfreulich erchwinglich ist. Chapeau!

* www.robertparker.com, The Wine Advocate 245, 31.10.2019
Herkunft Wein aus Argentinien
Anbaugebiet Mendoza
Einführer Delphinus Trading Kft. Petofi Sandor U. 11 ¼. 1052 Budapest. Hungary
Vorhandener Alkohol 13,5 % vol.
Allergene Enthält Sulfite
Süßegrad trocken
Rebsorte(n) 100% Malbec
Säure ca. 5,2 g/l
Restzucker ca. 2,0 g/l
Verschluss-Art Naturkork
Trinktemperatur 16-18 °Celsius
Lagerfähigkeit 15 Jahre
Geschmack Aromen von Kirschen, Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren. Dazu Veilchen und Lavendel, Lakritz, weißer Pfeffer, etwas Graphit und dunkler Schokolade. Unglaublich frisch und mineralisch, mit seidigen Tanninen und enorm langem Abgang.
Speiseempfehlungen Passt hervorragend zu gegrilltem Rind, Schweinefleisch, Lamm und Hartkäse.
Bewertung(en) Robert Parker 94+/100 Punkte (Jahrgang 2018) www.robertparker.com, The Wine Advocate 245, 31.10.2019

Bewertungen

2.5 von 5
(2)
Bewertung abgeben
5 Sterne
0 % (0)
4 Sterne
50 % (1)
3 Sterne
0 % (0)
2 Sterne
0 % (0)
1 Stern
50 % (1)
Nach oben

Bestell-Hotline

  • Mo. – So.: 06:00 – 23:00 Uhr
  • Festnetz: max. 0,14 Euro/Minute
  • Mobilfunk: max. 0,42 Euro/Minute

Fragen und Beratung

  • Mo. – Fr.: 08:00 – 20:00 Uhr
  • Sa.: 10:00 – 16:00 Uhr

Gerne beantworten wir Ihr Anliegen schnellstmöglich.

pu