Le Serre Nuove 2016, Tenuta dell‘Ornellaia, Bolgheri, Toskana, Italien

Aus dem Pro-Idee Spezialshop Weinkeller
  • Aus den jungen Reben des berühmten Ornellaia.
  • Und aus dem sehr guten Jahrgang 2016 in Bolgheri. (Vinum Trinkreifetabelle 2018)

Der Wein aus diesen Reben wird in einigen Jahren das Dreifache kosten.

Tenuta dell‘Ornellaia – ein Name, der Liebhaber großer Bolgheri träumen lässt. Kein Wunder, denn der Wein hat längst den Kultstatus erreicht. Und die Weine des Weingutes räumen (zu Recht) regelmäßig hohe Punktzahlen ab. Doch eine besondere Gelegenheit ist dieser Le Serre Nuove.
Aus den jungen Reben des berühmten Ornellaia.
Und aus dem sehr guten Jahrgang 2016 in Bolgheri. (Vinum Trinkreifetabelle 2018)
Junge Reben, die noch nicht ganz die Tiefe und Würze, die Kraft der alten Reben in den Wein bringen. Die aber gerade in sehr guten Jahrgängen auch bereits herausragende Qualität erbringen. Und dennoch nicht das teuere Preisschild des großen Bruders tragen. Diese Gelegenheit sollten wir uns nicht entgehen lassen und diesen Le Serre Nuove genießen.
Herkunft Wein aus Italien
Anbaugebiet Toskana
Abfüller Tenuta dell’Ornellaia, s. r. l., Loc. Bolgheri, I-57022 Castagneto Carducci
Klassifikation Denominazione di Origine Controllata
Vorhandener Alkohol 14,5 %vol.
Allergene Enthält Sulfite
Süßegrad trocken
Rebsorte(n) 44% Merlot, 26% Cabernet Sauvignon, 18% Petit Verdot, 12% Cabernet Franc
Säure ca. 5,1 g/l
Restzucker ca. 0,9 g/l
Verschluss-Art Naturkork
Trinktemperatur 16-18 °Celsius
Lagerfähigkeit 8 Jahre ab Jahrgang
Geschmack Intensiver, reifer Fruchtgeschmack mit leicht würzigen Röstaromen
Speiseempfehlungen Gut zu geschmorten Speisen mit feinem, dunklem Fleisch, gebratenes Wildgeflügel, cremiger Risotto mit Steinpilzen

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt
pu