La Mira 2018, Soto Manrique, DOP Cebreros, Spanien

Der Geheimtipp aus Robert Parkers Top 100 des Jahres 2020.*

Aus dem Pro-Idee Spezialshop Weinkeller
La Mira 2018, Soto Manrique, DOP Cebreros, Spanien - Der Geheimtipp aus Robert Parkers Top 100 des Jahres 2020. (www.robertparker.com, Top 100 Wine Discoveries 2020)
La Mira 2018, Soto Manrique, DOP Cebreros, Spanien - Der Geheimtipp aus Robert Parkers Top 100 des Jahres 2020. (www.robertparker.com, Top 100 Wine Discoveries 2020)
Weinmacherin Barbara Requejo und Inhaber Jesus Maria Soto
Weinmacherin Barbara Requejo und Inhaber Jesus Maria Soto
Weinmacherin Barbara Requejo und Inhaber Jesus Maria Soto

Der Geheimtipp aus Robert Parkers Top 100 des Jahres 2020.*

Jahr für Jahr bewertet Robert Parker rund 30.000 Weine. Einige davon erreichen auch hohe Punktzahlen. Doch wirklich selten sind spektakuläre Funde, die Parker zu seinen Top 100 Entdeckungen des Jahres* rechnet. Noch seltener findet man unter diesen Weinen die filigranen, seidigen Vertreter – wie diese spanische Garnacha. Sie ist, „entgegen dem Mainstream“, nicht fett und opulent und trotzdem „alterungswürdig“ mit dem Potential ein „Icon Wine der Zukunft“ zu werden.* Und das zu einem noch moderaten Preis.
„Bravo. 94 Punkte.“ (Robert Parker)**
Helles, klares Kirschrot im Glas. Fein und frisch in der Nase mit Aromen von roten Früchten und leichten Anklängen an Rosen und Kirschen. Ein untypischer Garnacha, schlank und filigran am Gaumen, eher was für Genießer leichter Rotweine mit seidigen Tanninen und langer, komplexer Schieferwürze. Da können wir Robert Parker nur beipflichten: Dieser florale, mineralische Garnacha ist auch für uns eine, wenn nicht die Entdeckung des Jahres.

*www.robertparker.com, Top 100 Wine Discoveries 2020
**www.robertparker.com, The Wine Advocate 23.04.2020
Herkunft Wein aus Spanien
Anbaugebiet Spanien
Abfüller Bodegas Soto Manrique, Carretera Ávila-Toledo, ES – 05260 Cebreros, Ávila
Klassifikation DO
Vorhandener Alkohol 14,0 % vol.
Allergene Enthält Sulfite
Süßegrad trocken
Rebsorte(n) 100% Garnacha
Säure ca. 5,3 g/l
Restzucker ca. 1,4 g/l
Verschluss-Art Naturkork
Trinktemperatur 16-18 °Celsius
Lagerfähigkeit 8 Jahre
Geschmack Feine Nase mit Aromen von roten Früchten und leichten Anklängen an Rosen und Kirschen. Ein untypischer Garnacha, schlank und filigran am Gaumen, floral und mineralisch mit seidigen Tanninen und langer, komplexer Schieferwürze.
Speiseempfehlungen Passt sehr gut zu Carpaccio, Aufschnitt, helles Fleisch, Hähnchen und Pastagerichten.
Bewertung(en) Robert Parker (Jahrgang 2018) Top 100 Wine Discoveries 2020,
Robert Parker 94/100 Punkte (Jahrgang 2018) www.robertparker.com, The Wine Advocate 23.04.2020

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt
Nach oben

Bestell-Hotline

  • Mo. – So.: 06:00 – 23:00 Uhr
  • Festnetz: max. 0,14 Euro/Minute
  • Mobilfunk: max. 0,42 Euro/Minute

Fragen und Beratung

  • Mo. – Fr.: 08:00 – 20:00 Uhr
  • Sa.: 10:00 – 16:00 Uhr

Gerne beantworten wir Ihr Anliegen schnellstmöglich.

pu