Villa Blanche Rosé 2021, Domaine Calmel & Joseph, Frankreich

Verkostungssieger: Unter 88 (!) französischen Rosés.*

Aus dem Pro-Idee Spezialshop Weinkeller
Villa Blanche Rosé 2021, Domaine Calmel & Joseph, Frankreich - Verkostungssieger: Unter 88 (!) französischen Rosés. (mundusvini.com, Mundus Vini Spring Tasting 2022)
Villa Blanche Rosé 2021, Domaine Calmel & Joseph, Frankreich - Verkostungssieger: Unter 88 (!) französischen Rosés. (mundusvini.com, Mundus Vini Spring Tasting 2022)
Le Domaine Calmel & Joseph
Le Domaine Calmel & Joseph
Le Domaine Calmel & Joseph

Verkostungssieger: Unter 88 (!) französischen Rosés.*

Roséweine erleben derzeit einen wahren Boom – entsprechend vielfältig ist das Angebot. Grund genug für die Juroren von Mundus Vini – des wohl bedeutendsten Weinpreises Deutschlands – möglichst viele erstklassige Rosés aus Frankreich zu vergleichen. Als Sieger ging dieser Villa Blanche hervor.* Sein Erfolgsgeheimnis: Die roten und weißen Grenache-Trauben werden in zwei Partien gelesen. Zunächst etwas früher, um die fruchtige Frische zu bewahren, dann zwei Wochen später, um dem Wein mehr Konzentration und Aroma zu geben.
Fruchtig frisch mit konzentrierten Aromen.
Im Glas leuchtendes Lachsrosa. In der Nase Aromen von Granatäpfeln und Walderdbeeren, dazu Noten von Rosenblättern. Am Gaumen trifft Zitrusfrische auf Kräuterwürze, ergänzt durch etwas weißen Pfeffer im langen Finale. Ein wunderbar harmonischer Rosé im Provence-Stil, dessen subtile Aromen und verhaltene Säure die meisten Speisen perfekt begleitet – den Sie aber auch „solo“ genießen werden.

*mundusvini.com, Mundus Vini Spring Tasting 2022
Herkunft Wein aus Frankreich
Anbaugebiet Languedoc-Roussillon
Abfüller Domaine Calmel & Joseph, Chemin de la Madone, F - 11800 Montirat
Klassifikation IGP Pays d’Oc
Vorhandener Alkohol 12,5 % vol.
Allergene Enthält Sulfite
Süßegrad trocken
Rebsorte(n) 60 % Grenache Noir, 40 % Grenache Gris
Säure ca. 5,3 g/l
Restzucker ca. 2,1 g/l
Verschluss-Art Schraubverschluss
Trinktemperatur 6-8 °Celsius
Lagerfähigkeit 3 Jahre
Geschmack Aromen von Granatäpfeln, Walderdbeeren und Rosenblättern. Dazu Zitrusfrische und etwas Kräuterwürze ergänzt durch einen Hauch von weißen Pfeffer.
Speiseempfehlungen Als Aperitif, zu Risotto und gebratenen hellem Fleisch.
Bewertung(en) Mundus Vini (Jahrgang 2021) Mundus Vini Spring Tasting 2022.

Bewertungen

4.2 von 5
(4)
Bewertung abgeben
5 Sterne
50 % (2)
4 Sterne
25 % (1)
3 Sterne
25 % (1)
2 Sterne
0 % (0)
1 Stern
0 % (0)
Nach oben

Bestell-Hotline

  • Mo. – So.: 06:00 – 23:00 Uhr
  • Festnetz: max. 0,14 Euro/Minute
  • Mobilfunk: max. 0,42 Euro/Minute

Fragen und Beratung

  • Mo. – Fr.: 08:00 – 20:00 Uhr
  • Sa.: 10:00 – 16:00 Uhr

Gerne beantworten wir Ihr Anliegen schnellstmöglich.

pu