Calalenta Rosato 2021, Fantini, IGP, Italien

Einer der „besten italienischen Rosatos“.* Vom „besten Produzenten Italiens“.**

Aus dem Pro-Idee Spezialshop Weinkeller
Calalenta Rosato 2021, Fantini, IGP, Italien - Einer der „besten italienischen Rosatos“ (lucamaroni.com)
Vom „besten Produzenten Italiens“. (mundusvini.com, Spring  Tasting 2022, Best Producer Italy)
Calalenta Rosato 2021, Fantini, IGP, Italien - Einer der „besten italienischen Rosatos“ (lucamaroni.com) Vom „besten Produzenten Italiens“. (mundusvini.com, Spring  Tasting 2022, Best Producer Italy)

Einer der „besten italienischen Rosatos“.* Vom „besten Produzenten Italiens“.**

Bereits sein Name verrät, wie außergewöhnlich dieser Rosato ist: „Calalenta“ nennt man in den Abruzzen die Nachtlese. Um die maximale Qualität und Frische der Beeren zu bewahren, werden die Merlot-Trauben erst nach Einbruch der Dunkelheit gelesen. So vermeidet man, dass in der Hitze des Tages die Beeren möglicherweise vergären oder oxidieren. So entsteht ein spritziger Rosato, der die frischen Beerenaromen überragend zum Ausdruck bringt. Und das Ergebnis:
Dreimal in Folge 99 (!) Punkte von Luca Maroni.*
Zartes Rosarot. In der Nase intensive Aromen von frisch aufgeschnittener Wassermelone, Erdbeeren, rosa Grapefruit und Rosenblättern. Am Gaumen setzen sich die feinen Fruchtnoten fort, ergänzt durch einen Hauch von Restzucker und leicht mineralische Anklänge. Der perfekte Rosé für Ihre Sommerterrasse – doch ebenso gut ein passender Begleiter zu Salaten und vegetarischen Gerichten, Fisch und Frischkäse.

* lucamaroni.com
**mundusvini.com, Spring Tasting 2022, Best Producer Italy
Herkunft Wein aus Italien
Anbaugebiet Abruzzen
Abfüller Fantini Group Vini Srl, Via Luigi Dommarco 23, I – 66026 Ortona, Chieti
Klassifikation IGP
Vorhandener Alkohol 13,5 % vol.
Allergene Enthält Sulfite
Süßegrad trocken
Rebsorte(n) 100 % Merlot
Säure ca. 5,24 g/l
Restzucker ca. 4,8 g/l
Verschluss-Art Naturkork
Trinktemperatur 8 °Celsius
Lagerfähigkeit 3 Jahre
Geschmack Wassermelone, Erdbeeren, rosa Grapefruit und Rosenblättern, ergänzt durch einen Hauch von Restzucker und leicht mineralische Anklänge.
Speiseempfehlungen Knackige Salate und vegetarische Gerichte, mediterranen Fischgerichten und Scampi.
Bewertung(en) Luca Maroni 99/99 Punkte (Jahrgang 2021) lucamaroni.com,
Mundus Vini (Jahrgang 2021) mundusvini.com, Spring Tasting 2022, Best Producer Italy

Bewertungen

4.4 von 5
(7)
Bewertung abgeben
5 Sterne
57 % (4)
4 Sterne
29 % (2)
3 Sterne
14 % (1)
2 Sterne
0 % (0)
1 Stern
0 % (0)
Nach oben

Bestell-Hotline

  • Mo. – So.: 06:00 – 23:00 Uhr
  • Festnetz: max. 0,14 Euro/Minute
  • Mobilfunk: max. 0,42 Euro/Minute

Fragen und Beratung

  • Mo. – Fr.: 08:00 – 20:00 Uhr
  • Sa.: 10:00 – 16:00 Uhr

Gerne beantworten wir Ihr Anliegen schnellstmöglich.

pu