Eiderdaunendecke

Hauchfeine Brustdaunen schützen die junge Eider-Ente optimal vor der eisigen Kälte.
Durch Verästelung verhaken sich Eiderdaunen wie Kletten ineinander.
 

Eiderdaunendecke

Ein Traum: die original Eiderdaunendecke – gefüllt mit den feinsten Daunen der Welt.

Rar und kostbar wie Gold. Unübertrefflich leicht, weich, volumig und wärmend.
Eiderdaunen sind das feinste Füllgut, das es für Bettdecken gibt. Sie sind allerdings so selten und kostbar, dass sie selbst in teuers­ten No­bel­­hotels oft nur der Präsidentensuite vorbehalten sind. Weltweit werden pro Jahr nur ca. 2.500 kg dieser wertvollen Dau­nen handverlesen und als Füllung für hochwertigste Steppbetten verarbeitet.
Für Pro-Idee haben wir eine begrenzte Menge dieser wertvollen Decken gesichert – noch erschwinglich trotz deutlich gestiegener Eiderdaunen­preise.
Die 40 Karos dieses Luxus-Steppbetts werden einzeln von Hand mit je ca. 13 g besten is­län­dischen Ei­der­daunen befüllt. Dieser unübliche Aufwand lohnt sich – denn die Decke wird dadurch voluminöser und anschmiegsamer. Und: Während viele Dau­nendecken einfach durchgesteppt sind, besitzt diese Decke einen 1-cm-Innensteg. So können sich die Daunen bis zum Rand voll entfalten – die Füllung verrutscht nicht, Käl­te­zonen können sich nicht bilden.
Viel leichter und weicher als herkömmliche Dau­nen­decken.
Eiderdaunen wärmen viel stärker als jede normale Daunen­decke bei hervorragender Leichtigkeit. Durch unzählige feine Verästelungen verhaken sie sich inei­nander – und ergeben so ein bauschiges Vlies, das opti­mal die Temperatur isoliert. Zugleich kann die Luft frei zirkulieren und die Körperfeuchtigkeit abtransportieren. Sie schla­fen behaglich geborgen – und starten erfrischt in den Tag.
100 % Isländische Eiderentendaunen Klasse I – gemäß DIN EN 12934.
Die Eiderdaunen werden von Hand gereinigt, sodann im Dampf­bad desinfiziert und handverlesen. Verfüllt werden nur Daunen, die den strengen Richtlinien der Europäischen Norm entsprechen.
Umhüllt von superweicher, edler Maulbeerseide.
Die federleichte, den Körper flie­ßend umschmeichelnde, Seide lässt
die Haut atmen. Da Seide bis zu 30 % Feuchtigkeit aufnehmen kann, haben Sie stets ein frisches Körpergefühl – denn Seide ist von Natur aus temperaturausgleichend.
Bezug: 100 % Seide. Farbe: Silber. 3 Wär­­me­­punkte – warm. Inkl. Transporttasche – ideal auf Reisen.

In mühevoller Handarbeit werden die Eider­daunen aus den verlassenen Gelegen gesammelt – und nicht von Menschenhand gerupft.

Lieferant der begehrten, flaumzarten Bäusche ist die wild lebende Eider-Ente. Sie ist die größte Tauchente der Welt. Ihre Hei­mat sind die Arktis, die Küsten Islands, Grön­lands und Kanadas, wo sie ihr warmes Daunenkleid gegen eisige Kälte schützt. Zur Brutzeit baut sich das Weib­chen sein Nest in einer Fels- oder Boden­mulde und polstert es mit Brust­daunen, die es sich selbst ausrupft. Nach der Brut verlassen die Eider-Enten ihr Nest. Jetzt erst können die Dau­nen mühsam von Hand aus den Gelegen gelesen werden. Denn die Eider-Ente unterliegt dem Washing­toner Arten­schutz-Abkommen und darf während der Brutzeit nicht gestört werden.

Eiderdaunendecke

Farbe: Silber

Champagner
Champagner
Silber
Silber
Größe: 135 x 200 cm
Best.-Nr: 204716, sofort lieferbar, Lagerbestand knapp
€ 2.698,- inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Produkt (0)

Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Produkt
pu