Vogelfutter Palme

  • Kein Aufbau, keine Montage. Einfach einhaken.
  • Platzsparend zu verstauen.

Ihr neues Vogel-Restaurant hat gleich 5 Tische.

Dekorativer Blickfang und geselliger Treffpunkt für Meisen, Finken, Sperlinge, ...

Ab jetzt gibt es keinen Streit und kein Gedränge mehr. Diese Vogelfutterstation im ausgefallenen Palmen-Design bietet Platz für 5 Meisenknödel (20 Stück mitgeliefert). An flexiblen Armen federnd hängend, bieten sie einer ganzen Vogelschar ein großzügiges Futterangebot. Große Tauben und Krähen haben keine Chance.
Kein Aufbau, keine Montage. Einfach einhaken.
Der stabile Rundhaken erspart Ihnen lästiges Einfädeln zwischen Ästen und Knospen. Er hält auch an der Pergola, am Pavillon-Gestänge, der Balkon-Überdachung, ... Dank der kleinen Haken an den Enden der „Palmwedel“ sind auch die Futternetze kinderleicht anzubringen.
Platzsparend zu verstauen.
Misst 40,5 cm H. Das handliche Packmaß von ca. 6 cm entfaltet sich unter dem Gewicht der Futterkugeln auf ca. 45 cm. Leicht zu reinigender Kunststoff.

Zubehör

€ 5,95
(Kilopreis € 3,38)

Bewertungen

4.3/5 22 Bewertungen
Bewertung abgeben
Von Karin G. am 04.10.2019

Außergewöhnlich und einfach aufzuhängen

Das ist mal eine nette Alternative zu den normalen Vogelhäuschen. Die Vogelfutterpalme wurde von Anfang an gut angenommen. Das bedeutet, dass auch die dazugehörigen Meisenknödel schmackhaft sind.

Von Britta E. am 27.08.2019

Spaß beim Zusehen!

Wir füttern das ganze Jahr hindurch und ich wollte optisch etwas anderes haben als die üblichen Futterhalter. Jetzt hängt die Palme im Kirschbaum vorm Fenster und es macht richtig Spass, die Meisen wippen zu sehen und an den Metallstreben rutschen sie gerne hinunter. Je weniger Knödel übrig ist, desto höher hängt der Arm der Palme. Ich würde es wieder kaufen.

Von Renée O. am 07.03.2019

ich glaube die Vogerln haben eine Freude

Die Futterpalme sieht gut aus, ich hoffe sie wird auch angenommen, ich warte nur auf einen Regen was da mit den Knödeln passiert

Von Erika Q. am 15.12.2018

Originelle, aber einfache Konstruktion

Die Vogelfutterpalme gefällt mir gut, aber ich konnte sie noch nicht aufhängen. Wegen Bauarbeiten am Nachbarhaus ist es viel zu laut, so dass keine Vögel sich in die Nähe trauen. Ich hoffe, dass der Krach bald vorbei ist. Dann bin ich gespannt.

Von Otto G. am 12.12.2018

primitive Konstruktion.

schon beim ersten stärkeren Windstoß lag die Palme am Boden, nur der Aufhängungshaken hing noch am Baum. Die Meisenknödel lagen verstreut herum.

pu