vetsak® FS1400™, Cordsamt

  • Samtig weiche, dennoch äußerst strapazierfähige Oberfläche.
  • Sportiv-elegant.
  • Bequemer, sicherer Halt in jeder Sitz-/Liegeposition.
  • „Simples Design kombiniert mit purem Komfort.“

Der Sitzsack neuester Generation – jetzt komfortabel wie nie.

Elastische Schaumstoff-Flocken statt fester EPS-Kügelchen.

Keine unangenehm knirschenden EPS-Kügelchen (wie sonst bei Sitzsäcken üblich). Die einmalige "Hybrid-Memory-Foam"-Füllung des vetsak® besteht aus unzähligen elastischen Schaum­stoff-Flocken. Sie passen sich geräuschlos dem Körper an und drücken sich auch nicht so leicht flach. Mit offenporig luftiger Flocken­struktur sorgen sie zudem für bestmögliches Klima – ohne Schwitzen, ohne Wärmestau. Diese innovative Füllung macht den vetsak® zum wirklich komfortablen Sitzsack.
Samtig weiche, dennoch äußerst strapazierfähige Oberfläche.
Die flauschigen Bezüge aus hochwertigen Kunststofffasern widerstehen 30.000 Scheuertouren* (geprüft nach ISO 12947-1). Dies entspricht dem Dreifachen (!) des Richtwertes für einen weich gepolsterten Stoff bei privater Nutzung. Alle Bezüge sind per Reißverschluss abziehbar. Maschinenwaschbar bei 30 °C.
Sportiv-elegant.
Klassisch ist der Bezug aus beigefarbenem Cordsamt. Der schimmernde, breit gerippte Flor fühlt sich schön weich an, ist aber robust und florfest. 98 % Polyester, 2 % andere. Inlett aus 69 % Baumwolle, 31 % Polyester.
Bequemer, sicherer Halt in jeder Sitz-/Liegeposition.
Der riesige „Sitzsack“ in vetsak®-Qualität. Ein solch gigantisches Kuschelnest müssen Sie lange suchen. Der FS1400™ hat ein enormes 1.400-l-Volumen und misst ca. 180 x 90 cm (B x H). Eine Wohlfühloase, auf der zwei Personen bequem Platz finden. Perfekt auch als Nachtlager für Spontan­besuch. Gleiche Materia­lien wie bei den kleineren vetsaks®. Wiegt ca. 40 kg.
„Simples Design kombiniert mit purem Komfort.“
So fasst der südafrikanische Designer und Gründer der Marke vetsak® Ryan Buda seine Idee zusammen. Neben unserer Langzeitgarantie gibt der Hersteller 5 Jahre Garantie auf den Bezug.

* nach der Martindale-Methode: Diese simuliert eine natürliche Abnutzung des Sitzbezuges. Im Test wird der Stoff gegen einen Standard-Wollstoff gerieben. Der erhaltene Wert benennt die Scheuertour, bei der der Verschleiß beginnt.

Bewertungen

5.0/5 2 Bewertungen
Bewertung abgeben
Von Jens A. am 04.08.2018

Super Sack

FS1400 Cord super Fernsehsessel

Von Roman G. am 27.02.2018

Nicht mehr wegzudenken!!

Gemütlicher geht‘s nicht! Habe den 1000er und Fusssack, beide Top-Qualität. Nur leider schlafe ich jetzt fast immer beim Fernsehen ein ...

pu