500 Lumen Solar-Sicherheitslicht

Heller als eine 40 Watt Birne – und kein Cent Stromkosten.

Heller als eine 40 Watt Birne – und kein Cent Stromkosten.

Das 500 Lumen-Solar-Licht für mehr Sicherheit auf Gartenwegen, Treppenstufen, Hausaufgängen, ...

Der integrierte Sensor reagiert auf Bewegungen in bis zu 8 m Entfernung im Winkel von 120°. Nähern Sie sich der Leuchte, aktiviert er die 20 hell weißen LEDs: Für 30 Sekunden begleitet 500 Lumen helles Licht Ihre Schritte zur Haustür, Garage, Abfalltonne, ... Danach geht es automatisch wieder aus (wenn keine Bewegung mehr registriert wird).
300 Schaltungen à 30 Sekunden mit nur einer Akku-Ladung.
Tagsüber wird das einfallende Sonnenlicht über das wetter- und frostfeste Solarmodul (19,5 x 19,5 cm) als elektrischer Strom in den angeschlossenen NiMH-­Akku (6 V/500 mAh) gespeichert.
Solar-Panel und Leuchte mit bis zu 1,9 m Abstand montierbar.
Dank des extralangen Verbindungskabels können Sie die Lampe auch dort nutzen, wo nie Sonnenlicht hin gelangt – zum Beispiel im Carport, im Geräteschuppen, Fahrradkeller, ... Spritzwassergeschütztes schwarzes Kunststoff-­Gehäuse (Schutzklasse IPX3). Wandhalterungen, Dübel und Schrauben mitgeliefert. Misst 25 x 17,5 x 26 cm (B x H x T). Wiegt ca. 1.070 g.

500 Lumen Solar-Sicherheitslicht

Best.-Nr.: 224640, Sofort lieferbar

€ 54,95  inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Bewertungen

5 Bewertungen
Bewertung abgeben
Von Klaus-Dieter O. am 12.06.2018

Alles gut

Preis Leistung ok

Von Utta G. am 10.03.2018

Dunkle Ecke wird sicher

Unser Holzschopf verfügt über keinen eigenen Stromanschluss. Mit dem Solarsicherheitslicht ist es nun ein Leichtes, sich dort zurechtzufinden. Ich bin froh über diese Anschaffung.

Von Siegfried W. am 13.02.2018

Gut, aber nicht bis zu Ende gedacht

Es wäre sinnvoll gewesen, die an sich sehr ansprechende Solarleuchte durch eine separate Befestigungsmöglichkeit für das Solarpanel zu ergänzen. In der gelieferten Form kann man die Leuchte nur dann sinnvoll einsetzen, wenn das Licht nach Süden fallen soll. In der vorliegenden Form braucht man das Verbindungskabel nur, wenn man auch geschickt genug ist, das Solarpanel irgendwie anders anzubringen - zwei zusätzliche Schrauben und Dübel sind zumindest schon dabei. Ich werde ausprobieren, ob der Lichteinfall bei Anbringung an einer Westwand ausreicht. Bestenfalls funktioniert es dann in der dargestellten Form (Leuchte und Panel auf einem Befestigungselement).

Von Dieter R. am 02.01.2018

Bewegungsmelder ohne Kabel

Die kabellose Anbringung ist ein Vorteil und recht bequem. Es ist jedoch schwierig, das Solarmodul getrennt aufzuhängen. Unter einem Dachvorsprung aufgehängt bekommt das Medul keine Sonne. Auch die Helligkeit ist geringer als auf dem Foto in Ihrem Prospekt. Ich warte mal auf den Sommer mit mehr Helligkeit. Insgesamt aber eine zukunftsweisende Idee.

Von Christa F. am 19.12.2017

Leichte Montage

und leuchtet super

pu