Kontur-Tiermotive

  • Kunstvoll wie Scherenschnitte in Lasertechnik gefertigt.
  • Robuster 4(!) mm starker Spezialstahl macht die Konturen auf Dauer noch ausdrucksvoller.
  • Ganzjährig eine Freude. Im Winter auch ideal, um Meisenknödel oder Fettringe zu fixieren.

Einst schlichter Stamm oder Holzpfosten. Jetzt Blickfang in Ihrem Garten.

Naturgetreue Tiermotive aus detailfein gelasertem Spezialstahl. Ohne Montage stabil zu befestigen.

Diese Tiermotive verzaubern jeden noch so unscheinbaren Stamm, jeden Pfahl: Ist das wahrhaft ein Specht, der am Baum, am Holzpfahl pickt? Oder ein flinkes Eichhörnchen, das geschwind den Baum erklimmt? Einfach 1,5 cm tief ins Holz treiben – schon ist das gewünschte Motiv stabil befestigt.
Kunstvoll wie Scherenschnitte in Lasertechnik gefertigt.
Größe, Kontur, Haltung und Fell- und Gefiederzeichnung entsprechen exakt den natürlichen Vorbildern. Präzise, glatt geränderte Durchbruchmuster verleihen den Motiven Leichtigkeit und schöne Lichteffekte. Im Gegenlicht erscheinen sie fast schwarz wie Schattenbilder.
Robuster 4(!) mm starker Spezialstahl macht die Konturen auf Dauer noch ausdrucksvoller.
Die dickwandige Qualität hält die Motive verzugfrei. Abhängig von der Feuchtigkeit, beginnt der unbehandelte Stahl nach ca. zwei Wochen Rost anzusetzen: Die Kontur-Vögel kommen so noch markanter zur Geltung.
Ganzjährig eine Freude. Im Winter auch ideal, um Meisenknödel oder Fettringe zu fixieren.
Maße Eichhörnchen: 35 x 21,4 cm, Specht: 160 x 224 mm, Bachstelze: 285 x 235 mm, Wiedehopf: ca. 295 x 275 mm (je ca. B x H). Wiegen 590, 276, 310 und 460 g.

Specht

Bewertungen

4.8/5 23 Bewertungen
Bewertung abgeben
Von Heidrun B. am 25.06.2019

Hingucker

Ein echter Hingucker der preiswert und stabil ist

Von Stefanie E. am 25.06.2019

alles ausprobierte

top

Von Otto F. am 18.06.2019

Wunderschönes Deko

Passt perfekt an seinen neuen Standort

Von Doris C. am 18.06.2019

Sehr schöner Specht

Sieht sehr schön aus am Stamm, lässt sich komplikationslos befestigen

Von Klaus J. am 11.06.2019

Bereicherung für den Garten

Wir haben den Vogel an einem alten Weidepfahl, der in unserem Vorgarten steht, befestigt. Es sieht toll aus und der Vogel beginnt bereits Rost anzusetzen. Vor allem, so etwas hat nicht jeder!

pu