Wäschekorb „Amphora“

Die stylische Alternative zum Wäschekorb – ausgezeichnet mit dem „Good Design Award“ 2009.
 
Mattweiß

Wäschekorb „Amphora“

Ein Blickfang in Ihrem edlen Bad: der Wäschekorb in Form einer Amphore.

Italienisches Design. Ausgezeichnet mit dem „Good Design Award“ 2009.
Was aussieht wie eine dekorative Bodenvase, ist in Wahrheit ein ausgefallener Wäschekorb. Klare, geschwungene Linienführung. Frisches glänzendes Grün. Oder Mattweiß. Der italienische Designer Roberto Giacomucci beweist, wie stylisch und modern dieser Alltagsgegenstand aussehen kann.
Hygiene-Plus: Ihre Wäsche ist stets gut belüftet.
Das raffinierte Stecksystem aus 10 Lamellen, Bodenplatte und Deckel bildet luftdurchlässige Schlitze. Damit die Frischluft zirkuliert, ist eine zusätzliche Öffnung im Deckel.
Harmoniert mit jedem Einrichtungsstil.
Dekorativ im Schlafzimmer. Ein Blickfang im Sauna- und Well­nessbereich. Schlank genug auch für kleine Badezimmer. Misst 42 cm Ø und 66,5 cm Höhe. Ø Deckel 31,7 cm. Wiegt ca. 2,2 kg. Aus Poly­pro­py­len.

Wäschekorb „Amphora“

Farbe: Grün

Grün
Grün
Mattweiß
Mattweiß
Best.-Nr: 202877, sofort lieferbar
€ 72,50 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Ausgewählte Bewertungen zu diesem Produkt: (6)

Ausgewählte Bewertungen zu diesem Produkt:

Thomas W. - Andernach, 7. September 2016 22:19 Uhr

Sehr schöner Wäschekorb

Mir gefällt der Wäschekorb sehr gut. Er ist Stylish und einfach ein Blickfang.Die Einzelteile lassen sich sehr leicht und ohne Aufwand Montieren.

Ana V. - Ammersbek, 24. April 2016 21:28 Uhr

Sehr schön, aber etwas unpraktisch

Der Wäschekorb sieht schon sehr edel aus. Ich habe lange gesucht und ich vermute, dass dieser Wäschekorb zurzeit der schönste auf dem Markt ist. Ich habe dennoch etwas zu bemängeln. Trotz des hohen Preises, ist die ganze Konstruktion (aufbauen muss man selber) etwas unstabil, da die einzelnen Elemente nur unten und zwischeneinander befestigt werden. Nach oben hin wird es sehr wackelig. Wenn man die Wäsche rausholen möchte, dann reicht es leider nicht, den Korb einfach über den Kopf zu halten. Dafür ist die Öffnung zu klein. Die Wäsche muss man quasi "manuell" wieder rausholen. Daher etwas unpraktisch. Optisch ist es jedoch ein Hingucker.

Lavinia P. - Grafing, 7. Dezember 2014 22:35 Uhr

Einfach toll

Haben die Wäschesammler gleich in allen drei Farben bestellt und in jedem Stockwerk einen platziert. Jeder Gast spricht uns darauf an, da sie eben nicht gleich als "Wäschetonne" zu erkennen sind. Sehen klasse aus und die Farben behalten auch nach täglichem Einsatz in einem Haushalt mit Kindern über Jahre ihren Glanz.

Monika P. - 67122 Altrip, 18. August 2013 10:20 Uhr

Wäschekorb "Amphora"

Dieser Wäschekorb ist wahrlich ein Blickfang im Badezimmer! War zuerst erstaunt, daß alles in Einzelteilen angeliefert wurde und dachte, das kriegt man doch nie zusammen. Ich muß sagen, es erwies sich außerordentlich leicht, die Einzelteile zu einem Stück zusammenzustecken. Gelingt auch jemanden, der nicht handwerklich geschickt ist, die Teile fügen sich nahtlos ein. (Auch wenn jemand keinen Neffen hat so wie ich, kein Problem). Bin froh, daß ich dieses Teil im Badezimmer stehen habe,

Gertrude K. - Wien, 6. Februar 2013 14:57 Uhr

Amphora Wäschekorb - eine Augenweide

06.02.13: Amphora Wäschekorb hält, was die Beschrei-bung im Proidee-Katalog verspricht: Wunderschön anzuschauen, eine Freude ins Badezimmer zu gehen! Nach mehreren Tagen der Benützung kann ich sagen: Praktisch ist er auch. Die Belüftung funktioniert großartig. Lieber hätte ich nur noch einen fixierten, einfach hochklappbaren Deckel. Aber der abzunehmende Deckel erweist sich jetzt als recht gut als Ablage von Brille, Uhr etc. wenn man duschen geht. Tut mir Leid, dass ich Amphora nicht schon früher bestellt habe. Was mich zuerst ein bisschen geschreckt hat, war die Lieferung in fein säuber-lich verpackten Einzelteilen. Aber mein Neffe hat Amphora in fünf Minuten zusammengebaut. Wenn es nur auch so ein formschönes Badezimmerkästchen gäbe! Wer gern in sein Badezimmer geht, weil es dort einfach schön ist, braucht Amphora! Dr. Gertrude Kubiena, Wien

Gertrude K. - Wien, 2. Februar 2013 08:36 Uhr

Einfach wunderschön der Wäschekorb Amphora

Gestern ist er eingetroffen, der Wäschekorb Amphora. Zunächst war ich entsetzt, weil das Ding in Einzelteile zerlegt, alles einzeln fein säuberlich in Plastikhüllen verpackt, angekommen ist. Dann hat sich aber mein Neffe gleich darüber hergemacht und in fünf Minuten war der Wäschekorb Amphora zusammengebaut. Wie praktisch er ist, wird sich erst herausstellen. Aber es stimmt, was im Katalog steht: Er ist wirklich ein Blickfang in meinem Bad! Und dass man sich jedes Mal freut, wenn man ihn sieht, ist ja schon mal ein guter Anfang!

pu