Alessi Dekokugeln Faberjori

  • 12 verschiedene Kugelmotive, von Italiens Stardesigner Marcello Jori.
  • Bezaubernde Anklänge von Märchen, Literatur, Musik und Theaterstücken.

Hommage an einen der berühmtesten Goldschmiede des 19. Jahrhunderts.

Kunstvoll handdekorierte Porzellan-Kugeln: Alessis Weihnachtsversion legendären Designs. Immer ein Unikat.

Am Petersburger Hof war es Tradition, dass der Zar seiner Gemahlin zu Ostern prunkvolle Eier aus Gold, edlem Email, Perlen und Edelsteinen des berühmten Juweliers Peter Carl Fabergé überreichte. Diesen Preziosen zu Ehren ließ Alessi von einem der besten italienischen Designer diese Porzellan-Weihnachtskugeln entwerfen. Faberjori genannt, deuten sie auf die Harmonie zwischen den antiken Schätzen und ihrer neuen, modernen Formensprache. 

3 verschiedene Kugelmotive, von Italiens Stardesigner Marcello Jori.

Alle Kugeln sind aus Porzellan handgefertigt. Bei ca. 900 °C gebrannt, erhält das Porzellan eine schillernd harte Oberfläche, die besonders widerstandsfähig ist. Leuchtend wie einst aus Email kommen die Farben glänzend zur Geltung. Üppiger Farbauftrag hebt selbst feine Reliefs dekorativ hervor. Durch einen kleinen Anteil Echtgold erhält die vergoldete Glasur Tiefe und Intensität. Mit großer Liebe zum Detail werden die Objekte aufwändig von Hand verziert und bemalt.

Bezaubernde Anklänge von Märchen, Literatur, Musik und Theaterstücken.

Einem Weihnachtsmärchen könnte der schmucke Wachmann entstammen. Ein keckes Kindesporträt ziert die weiße, rot getupfte Kugel. Im blau/goldfarbenen Topf erhebt sich die zarten Maiglöckchen. Jeweils inkl. Aufhängekordel. Messen je nach Motiv bis zu 7,5 cm Ø und 10,5 cm H. Wiegen je 150 – 250 g. Von Hand spülen. 

Kindesporträt, 7,3 x 6,7 cm (H x Ø)

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt
pu