R. O. Schabbach: „Fields of Knowledge“

Ein Eyecatcher an Ihrer Wand: abstrahierte Figuren in extremer Leuchtkraft.
Die Figur wird auf eine ca. 8 mm dicke Acrylglasscheibe gedruckt.
R. O. Schabbach.
Aufkleber mit Nummerierung, Signatur und handgemachter Lackstift-Zeichnung des Künstlers auf der Rückseite des Werkes.
Eine kleine Aluminiumleiste auf der Rückseite des Acrylglases dient als Befestigungsvorrichtung für das 6 kg schwere Acrylglas-Kunstwerk.
 

R. O. Schabbach: „Fields of Knowledge“

Besitzer eines Schabbachs in allerbester Gesellschaft.

Erste Edition auf Acrylglas – handübermalt.
Zu den Sammlern der Werke R. O. Schabbachs zählen Weltstars, Politiker, internationale Wirtschaftsführer und zahlreiche Museen. Seine Werke befinden sich aber auch in der Collection Guggenheim in New York und im Museum of Contemporary Arts, Cairo, u. v. m.
Düssel-Art erobert amerikanische Millionäre.
Der Deutschamerikaner R. O. Schabbach (*1964) traf Anfang der 80er-Jahre auf den wohl bekanntesten Künstler seiner Dekade: Joseph Beuys. Die Gespräche mit dem Künstlergenie Beuys faszinierten und inspirierten den 16-Jährigen nachhaltig. Den internationalen Durchbruch schaffte er 1995, als ein amerikanischer Weltstar als erster Prominenter eins seiner Werke kaufte. Schabbachs Galerieverkäufe erzielen heute Preise von bis zu 40.000 Euro.
Abstrahierte Aktfiguren, Köpfe, Münder in extremer Leuchtkraft und Farbigkeit: R. O. Schabbachs Markenzeichen.
Die Anmut und Schönheit der Frauen sind das bestimmende Thema des Künstlers, das er in unvergleichlicher Weise umsetzt.
Sonderedition auf Acrylglas in einer Auflage von nur 30 Exemplaren.
Üblicherweise werden Schabbachs Editionen in Auflagenhöhen von bis zu 300 Exemplaren aufgelegt. Exklusiv für Pro-Idee Kunden gibt es diese gering limitierte Edition.
Jedes Exemplar mit handgemachter Lackstift-Zeichnung seines typischen Schabbachkopfes.
Die schablonenhafte Figur in dem Werk „Fields of Knowledge“ wird auf eine ca. 8 mm dicke Acrylglasscheibe gedruckt. In schwarzem Hintergrund ist das Gesicht einer Frau in einem Meer leuchtender Farben zu sehen. Ihr einnehmendes Lächeln symbolisiert ihre enorme Lebensfreude. Im Anschluss an den Druck zeichnet der Künstler auf der Rückseite jedes Exemplars individuell seinen bekannten Schabbachkopf. Eine kleine Aluminiumleiste auf der Rückseite des Acrylglases dient als Befestigungsvorrichtung für das 6 kg schwere Acrylglas-Kunstwerk.
Handsigniert, nummeriert und datiert. Mit Echtheitszertifikat.
Eine erfreuliche Gelegenheit, einen handüberarbeiteten Schabbach für nur 767 € zu besitzen.
Exklusiv im Pro-Idee Kunstformat.

„Fields of Knowledge“ 12-Farben-Pigmentdruck auf Acrylglas, handübermalt, 100 x 100 x 0,8 cm. Limitierte Auflage 30 Exemplare.

R. O. Schabbach: „Fields of Knowledge“

Best.-Nr: 204001,
Sorry, nicht mehr lieferbar
€ 767,- inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale Katalogpreis € 990,-

Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Produkt (0)

Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Produkt
pu