Gläserhalter für Geschirrspüler, 8er-Set

Endlich können Sie auch viele langstielige Gläser gefahrlos im Geschirrspüler reinigen.

Endlich können Sie auch viele langstielige Gläser gefahrlos im Geschirrspüler reinigen.

Kein Umkippen. Kein Anstoßen. Kein Scheuern.

Einfach die flexiblen Silikon-Halter auf die Stäbe des Geschirrkorbs stecken. In der benötigten Höhe umbiegen und Gläserstiele einklipsen. So fixiert, können Ihre wertvollen Wein- und Sektgläser nicht mehr kippen oder sich berühren. Nichts zerbricht oder scheuert. Die empfindlichen Glasoberflächen sind vor Kratzern geschützt. Ohne Sicherheitsabstand zwischen den Gläsern kann Ihr Geschirrspüler mehr Gläser aufnehmen. Und: Sie können z. B. nach einer Weinprobe oder einer größeren Party auch den unteren Maschinenbereich mit Gläsern füllen. Perfekt, um das zeitaufwändige Spülen von Hand zu sparen.
Sonst oft nötiges Nachpolieren entfällt.
Aufrecht stehend können Ihre Gläser vollständig abtropfen. Keine „Pfützen“ bleiben in den Kelchen zurück und hinterlassen Ränder oder Flecken.

Gläserhalter für Geschirrspüler, 8er-Set

Best.-Nr.: 202568, Sofort lieferbar

Wunschtermin-Lieferung möglich. Mehr erfahren.
€ 29,95 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Ausgewählte Bewertungen

Gisela S. - 76275 Ettlingen, 9. Juni 2017 12:52 Uhr

Früher toll! - Jetzt Schade!

Ich war immer total glücklich mit den Gläserhaltern und habe sie sogar verschenkt, nun habe ich zum Glück erst 1x8 Gläserhalter neu bestellt und hätte im August noch für meine Freundin neu bestellt. Jetzt ist das Material so weich, dass die Halter überhaupt nicht an den Gläserstielen festhalten, obwohl es die gleichen Gläser sind. Gibt es nicht mehr die etwas stabileren Halter? - Sonst müsste ich meine neu gekauften zurücksenden.

Pro-Idee Internetredaktion: Schade, dass Sie mit den Gläserhaltern nicht zufrieden sind. Wie mit Ihnen besprochen, haben wir nur die angebotenen Gläserhalter im Sortiment.

Heinz Martin M. - Mainz, 1. Mai 2017 11:34 Uhr

Gläserhalter

Ich kann mich der letzten Bewertung nur anschließen: Die Idee ist gut, der Artikel wäre brauchbar, wenn nicht ...: Dünnstielige Gläser bekommen keinen festen Halt, man muss anderes Geschirr so plazieren, dass die Gläser nicht verrutschen können ... Bruchgefahr ist riesengroß! Schade!

Jürgen W. - Köln, 11. Februar 2016 14:15 Uhr

Sehr nützliche neue Idee

Es gibt wenige neue Produkte, die wirklich von echtem Nutzen sind. Dies ist eine. Die Halter lassen sich perfekt auf freie "Spieße" in der Spülmaschine aufstecken. Sie geben den Gläsern hervorragend Halt. Diesbezügliche Kritik in anderen Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen und zwar bei ganz normalen Weingläsern. Das Beste an dem System besteht für mich darin, dass durch die Halter die Gesamtkapazität meiner Maschine (Miele), wenn 4-6 Gläsern anfallen, um ca. 20-25% gesteigert wird. Wie kommt das? Bisher war es erforderlich, die Gläser im oberen Korb unterzubringen und für den besseren Halt gleichzeitig eine kleine klappbare Ablage umzulegen. Dadurch entstanden enorm große nur schwer nutzbare Hohlräume. Jetzt kommen die Gläser in den unteren Korb in sehr kompakter Form in einen Bereich, der vorher nur unzureichend genutzt wurde. Wenn man sich einmal an die Halter gewöhnt hat und den optimalen Ort für Gläser in der Maschine gefunden hat, wird alles sehr praktisch und effizient.

Sieglinde B. - 4550 Kremsmünster, 9. Februar 2014 21:08 Uhr

Unstabile Gläserhalter

Die Idee wäre genial - leider sind die Halter zu unstabil, auch die Aufnahme für die Stiele ist sehr groß daher haben nur " MINI GLÄSER " einen halbwegs stabilen Halt. Vielleicht kann man da noch nachbessern . Bedarf für so einen Artikel wäre für mich auf jeden Fall gegben

pu