Zyliss® Tomaten-/Capreseschneider

Genial einfach und schnell: akkurate Scheiben von Tomaten, Mozzarella, Eiern, ...

Zwischen den scharf geschliffenen Klingenzähnen stehen längere Spitzen hervor.

 

Genial einfach und schnell: akkurate Scheiben von Tomaten, Mozzarella, Eiern, ...

8 speziell gezahnte Schneiden aus japanischem Klingenstahl (52-54 HRC*) gleiten butterweich durch festes und weiches Schneidgut.

Kein Vergleich zu üblichen Scheibenschneidern: Hier stehen zwischen den scharf geschliffenen Klingenzähnen längere Spitzen hervor. Wie Nadeln stechen sie das Schneidgut an der Oberfläche an und erleichtern das Eindringen der Klingen. Zudem sind die Klingen schräg (statt waagerecht) angeordnet. So konzentriert sich der Druck auf die Schnittstelle. Der Effekt: Selbst festschalige Tomaten, Zucchini schneiden Sie mühelos in akkurate 8-mm-Scheiben. Weiche Tomaten, Mozzarella, gekochte Kartoffeln werden nicht zerquetscht.
Sicher, sauber und robust.
Einfach Schneidgut einlegen (bis 8 cm Ø) und Klingeneinsatz herunterdrücken. Austretende Flüssigkeit sammelt sich in der Bodenschale. Aus solidem Kunststoff mit Antirutsch-Griffen und Füßen. Misst ca. 20 x 9,5 x 11,5 cm (B x H x T), wiegt ca. 320 g. Spülmaschinenfest. Neben unserer Langzeitgarantie gibt der Hersteller 5 Jahre Garantie.

*HRC (Härteprüfung nach Rockwell) ist die internationale Maßeinheit für die Härte eines Werkstoffs, die üblicherweise für Messerklingen angewendet wird.

Zyliss® Tomaten-/Capreseschneider

Best.-Nr.: 218415, Sofort lieferbar

Wunschtermin-Lieferung möglich. Mehr erfahren.
€ 22,95 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Ausgewählte Bewertungen

ina c. - achim, 22. Februar 2017 20:28 Uhr

Unpraktisch, kein Helfer in der Küche!

Um Tomaten damit schneiden zu können, muss man schon wirklich etwas mehr Druck aus üben! Die Messer könnten etwas besser verarbeitet und auch schärfer sein. Schön wäre es auch, wenn man ihn gleichzeitig für Gurken benutzen könnte! Reinigen lässt es sich auch nicht so einfach, denn es bleiben Reste in den Zwischenräumen. Diese sind schwer zugänglich! Da hilft nur der Geschirrspüler, aber nicht jeder besitzt einen. Schade, habe mir für diesen Preis etwas mehr erhofft!

Marieluise H. - Bad Nauheim, 1. Februar 2017 15:04 Uhr

Tomatenschneider

Er schneidet die Tomaten sehr gut. Allerdings ist er nicht Spülmaschinenfest, er läuft voll Wasser und deshalb muss man ihn mit der Hand sauber machen,

Hans-Gert B. - Hannover, 13. Januar 2017 17:05 Uhr

Zyliss Tomatenschneider

Sehr gute Idee, aber die Ausführung in Kunststoff lässt sehr zu wünschen übrig. Das Gerät aus Aluminium hergestellt, würde eine Stabilität garantieren, die verhindern würde, dass die Messer sich in dem Plastik Unterteil einschneiden. Entweder eine Führung herstellen die das Verhindert, oder ein anderes Material verwenden

pu