Eingelegte Märztrüffel

Eingelegte Märztrüffel

Feinste Märztrüffel aus Italien – erntefrisch im Glas.

Ein erlesener Genuss – aber zum vernünftigen Preis.
Namhafte Sternerestaurants verwenden diese erlesenen Märztrüffel zum Verfeinern ihrer kulinarischen Gerichte. Anders z.B. als der Sommertrüffel gleicht der charaktervolle Märztrüffel im Geschmack einem sehr reifen Weißen Alba-Trüffel, der teuersten aller Trüffelarten. Wenngleich etwas weniger intensiv, so doch betörend aromatisch. Jetzt können Sie stets einen Vorrat dieser Delikatesse im Haus haben. Im Nu zaubern Sie damit Gerichte wie im Gourmetrestaurant – zu einem erfreulich günstigen Preis.
Qualität aus Italien, dem Land mit jahrhundertealter Trüffel-Tradition.
Diese Trüffel stammen hauptsächlich aus der Toskana, den Marken und der Romagna. Die Suche ist aufwändig und streng kontrolliert. Märztrüffel, auch Weißliche Trüffel oder Bianchetto genannt, gibt es von Januar bis Mitte April. Erntefrisch werden die Trüffel in Salzlake eingelegt. So sind sie lange haltbar. Ohne Konservierungs- und Farbstoffe oder gar künstliche Aromen. Da Sie stets nur einen Hauch brauchen, sind 18 g Trüffelgewicht pro Glas ideal (z.B. für ca. 6 Portionen Spaghetti tartufati). Mind. 12 Monate haltbar.

Zutaten: Märztrüffel (Tuber borchii), Wasser, Salz. Ohne Konservierungsstoffe, Farbstoffe oder künstliche Aromastoffe. Nach dem Öffnen kühl aufbewahren und innerhalb von 7 Tagen verbrauchen.
Hergestellt von Carta Magna AG, Promenadestraße 6, 5330 Bad Zurzach, Schweiz
Importeur: Pro-Idee GmbH & Co. KG, Auf der Hüls 205, 52068 Aachen

Eingelegte Märztrüffel

Best.-Nr: 202224, sofort lieferbar
€ 22,50 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
(100-g-Preis: € 125,-)

Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Produkt (0)

Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Produkt
pu