Caso Slow Juicer SJW450

Frische, gesunde Säfte – schonend kaltgepresst (statt zentrifugiert).

Frische, gesunde Säfte – schonend kaltgepresst (statt zentrifugiert).

Entsaftet nahezu jedes Obst und Gemüse. Bewahrt wertvolle Vitamine, Mineralstoffe, Antioxidantien. Mit 3 Einsätzen.

Herkömmliche Zentrifugen-Entsafter entwickeln Wärme und wirbeln viel Luft in den Saft. Das kann den empfindlichen Vitalstoffen schaden. In diesem Slow-Juicer hingegen werden Früchte und Gemüse nahezu ohne Sauerstoff-Verwirbelung schonend kaltgepresst. Mit gerade 60 Umdrehungen/Min. (statt bis zu einigen tausenden U/Min. – wie bei vielen Saftzentrifugen). Das Ergebnis: Vitamine, Enzyme, Antioxidantien, ... bleiben erhalten. Die Saftausbeute ist optimal.
3 Einsätze statt oft nur einen. Perfekt für Säfte, Smoothies, Sorbets.
So bereiten Sie auf Wunsch Ihre Vitaldrinks mit weniger oder mehr Fruchtfleisch. Oder zaubern erfrischende Sorbets aus gefrorenen Früchten.
75-mm-Einfüllschacht auch für ganze Früchte.
Einfach Äpfel, Birnen, Blattgemüse, Möhren, ... ungeschält einfüllen und einschalten. (Nur harte Schalen vorher entfernen und Steinobst entkernen.) Die kraftvoll drehende Schnecke zieht das Pressgut nach unten und presst den letzten Tropfen heraus. Sie genießen besonders gehaltvolle, homogene Säfte. Kein Fruchtfleisch setzt sich ab.
Flüsterleise.
Anders als Hochgeschwindigkeits-Entsafter arbeitet der 220 W-Wechselstrom-Motor besonders leise (max. 55-60 dBA statt häufig 70-90 dBA). Der Trester fällt automatisch in den 1-l-Auffangbehälter. Der Saft fließt in die andere 1-l-Kanne oder direkt ins Glas. Auslauf mit Tropf-Stopp. Dauerbetrieb ca. 15 Minuten.
Einfach und schnell zu reinigen.
Mit wenigen Handgriffen zerlegt. Abnehmbare Teile kurz unter Wasser abspülen (Bürste mitgeliefert).
Standfestes Gehäuse aus 18/10 Edelstahl und ABS-Kunststoff. Misst 26 x 49,2 x 19 cm (B x H x T), wiegt ca. 9 kg. 120-cm-Anschluss für 220-240 V/240 W.

Caso Slow Juicer SJW450

Best.-Nr.: 216423, Sofort lieferbar

Wunschtermin-Lieferung möglich. Mehr erfahren.
€ 249,95 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Ausgewählte Bewertungen

Von Gerd B. am 20.03.2017

Schlecht bis garnicht zu reinigen

Ich habe dieses Gerät seit ca. einem Jahr. Nun stellt sich heraus, dass gewisse Teil nur zu reinigen sind wenn Werkzeug zum Einsatz kommt. Sonst ist Schimmel nicht zu vermeiden. Verbesserungswürdig. Ich werde die Maschine zurück geben.

Pro-Idee Internetredaktion: Wir bedauern es sehr, dass Sie Grund zur Beanstandung haben. Wie bereits mit Ihnen geklärt, ist der Caso Slow Juicer SJW450 aus Ihrer Rücksendung beim Lieferanten geprüft worden. Der Aufsatz der Welle ist schief, dadurch verkanten sich bedauerlicherweise die Welle und die Schnecke zum Mittelteil. Ihre Zufriedenheit ist uns sehr wichtig, so haben wir wie gewünscht den Artikel zurückgenommen.

Von Michael K. am 10.01.2016

SlowJuicer der Extraklasse

Ich habe seit gestern meinen Caso Slow Juicer SJW 450. Wunschgemäß sehr schneller Versand, Lieferung am nächsten Morgen. Das gefällt mir! Nun zum Gerät. Ausgepackt, kurz mit Wasser gereinigt und dann zusammengesetzt. Wenn man rote Punkte erkennen kann, dann läuft das ganz einfach. Ich empfehle trotzdem unbedingt die kurze Bedienungsanleitung zu lesen. Das Entsaften macht Spaß. Mein alter Entsafter war ein Gerät mit sehr hoher Motordrehzahl und entsprechendem Lärm. Zusätzlich entsteht Wärme und zerstört Vitamine. Und der Trester war sehr feucht (ein Zeichen für schlechte Saftausbeute). Der Caso SJW 450 arbeitet sehr leise und sehr robust. Das Gerät läßt sich an einem Griff wie bei einer Gießkanne gut transportieren, hat aber ein wenig Gewicht. Dafür habe ich in 20 Minuten zwei Liter frisch gepressten Saft hergestellt mit aufbauen, Obst waschen, Orangen Zitronen und Kiwi schälen, einige Obstteile etwas teilen. Und auch noch komplettes Gerät gereinigt. Der Saft schmeckt großartig. Minimal Fruchtfleisch im Saft, ich mag das so. Außerdem gibt es noch zwei weiter Einsätze, einer für Smoothies und einer für Sorbet. Unterm Strich: tolles Gerät, dass den Preis bisher wert ist. Ich habe meiner Mutter auch gleich ein Gerät bestellt. Kaufempfehlung! Ach ja, und nebenbei auch noch ein gesunder Beitrag für eine bessere Ernährung!

pu