Elegante Vorhänge

Sortieren:

Leinen mit Glimmer. Aber ohne kratziges Metallic-Garn.

Perfekt unperfekt, wie von Hand skizziert. Neu in der Kollektion von Christian Fischbacher.

Ausdrucksstarkes 3D-Relief: In Jacquard-Technik gewebt.

Einen so aufwändig von Hand gefertigten Vorhang werden Sie nur schwer finden.

Prachtvoll changierender Taft – zeitlos schön und in vielen Jahren noch genauso aktuell.

Pariser Chic, der zu allen Einrichtungsstilen passt. Und jede Mode überdauert.

Die Optik erlesener Shantung-Seide. Aber lichtunempfindlich und pflegeleicht.

Floraldessin ohne jeden Kitschverdacht. In den Trendfarben der Saison.

Blickdicht, aber nicht dunkel. Spektakuläres Wellendesign von Joop!

Luxuriöse Wirkung. Unkomplizierte Pflege. Angenehmer Preis.

Den berühmten „Sandokan“ erkennt man überall. Er ist der bekannteste Rubelli-Stoff weltweit.

Seltenes, gechintztes Leinen: Edle Optik. Strapazierfest und dauerhaft formbeständig.

Luxuriöse Optik und spektakuläre Wirkung zu einem sehr erschwinglichen Preis.

Kostbare Dupionseide – außergewöhnlich farbintensiv und brillant.

Reines Leinen, aufwändig von Hand bedruckt.

Kostbarer Satin. Prachtvolle Velours-Applikationen. Aufwändige Stickerei.

Seltene Satinseide: Griffig. Glatt. Modern. Elegant.

Reine Seide, kunstvoll bedruckt und komplett gefüttert.

Die neue Textur von Damast: Weicher. Griffiger. Plastischer.

Noble Optik. Edler Glanz. Außergewöhnliche Musterung. Und ein erfreulich günstiger Preis.

Selten wirkt Abnutzung so edel – und ist so aufwändig gemacht.

Zeitgemäße Farben. Trendige Metallic-Akzente. Außergewöhnlich plastisches Dessin.

Brillante Ornamentdamaste wie aus der Blütezeit des Barock.

Kostbare, reine Doupion-Seide: extra breit gewebt, keine störende Ansatznaht.

Puristisches Trenddesign auf feinstem Mako-Satin.

Aus kostbarer Doupionseide. Aufwändig gefüttert und in bester Atelier-Verarbeitung in Deutschland gefertigt.

Edel-Jacquard von JOOP! Interessantes Dessin und Farbspiel mit der charakteristischen Kornblume.

Endlich ein Seidenvorhang, der ohne Futterstoff auskommt.

Königliche Noblesse: kostbarer Damast wie zur Blütezeit des Barocks. Zum außergewöhnlich günstigen Preis.

Das Geheimnis dieses plastisch wirkenden Dessins ist - Stickerei.

Klare Formen. Warme Farben. Großflächiges Design. Diese Wirkung ist elegant und modern zugleich.

Vollflächig verwebtes Goldgarn sorgt für barocke Pracht.

Prachtvoll wie kostbarer, orientalischer Seidendamast. Aber erfreulich erschwinglich.

Große Webkunst alter Schule: Streifendamast mit Jacquard-Relief. Von der Compagnie des Étoffes, Paris.

Luxuriöse Wildseiden-Optik in „Rundum-Sorglos“-Qualität.

Die königliche Fleur-de-Lys verströmt höfische Eleganz.

Luxus pur: Reine Seide, im neuen Eloxalverfahren gefärbt.

Die Premium-Klasse der Dekorationsstoffe: Rohseide mit Platin. Aufwändig von Hand bedruckt.

pu