Fuggerhaus Vorhänge

Fuggerhaus

Stoffe zum Wohlfühlen.

Der Name des Traditions-Stoffverlags von 1954 leitet sich vom ersten Firmensitz des Unternehmens ab: dem ehemaligen Kontorhaus der berühmten Augsburger Kaufmannsfamilie Fugger. Und die stilisierte Zirbelnuss im Logo ist dem Wappen der Stadt Augsburg entlehnt. Die Firmenphilosophie stellt den Menschen in den Mittelpunkt – und die Stoffe, mit denen er sich umgibt. „Trends erfassen und diese ideal auf Heimtextilien umsetzen – das ist unsere Leidenschaft!“ Das Unternehmen überzeugt mit seiner internationalen Designsprache Innenarchitekten und Raumausstatter in aller Welt, prägt die Einrichtung privater Wohnräume genauso wie die von Kreuzfahrtschiffen und Luxushotels, Edelkinos und Nobelrestaurants.

Sortieren:

2 Vorhänge in einem. Und innerhalb weniger Minuten ein neuer Look.

Unter den floral dessinierten Vorhängen ist dies einer der exquisitesten.

Alltagstauglicher Luxus: Baumwolle mit Seide.

Erlesenes Seidengewebe mit seltener Nadelmalerei.

Beliebtestes Basic der Fuggerhaus-Kollektion: Der Store mit Glanzeffekt.

Ein Hauch von Stoff – und doch so spektakulär in der Wirkung.

pu