Eco K2 Design-Radiator

Aus dem Pro-Idee Spezialshop Villa P.
  • Gleichmäßige Wärme. Lautlos. Ohne Gebläse, ohne Luftzug.
  • Gradgenau einstellbare Heizleistung.
  • Elegantes französisches Design.

Schneller, effizienter (und schöner): der mobile High-End-Heizkörper in modernem Design.

In weniger als 10 Minuten aufgeheizt. Enorm effizient und sparsam. Perfekt als Ergänzung zur Zentralheizung, für Übergangszeit und Ferienhaus.

Kein Vergleich zu herkömmlichen Öl-Radiatoren: Wie moderne Zentralhei­zun­gen arbeitet der Eco K2 auf Basis fortschrittlicher Konduktions-Technologie (Wärme­lei­tung). Der Effekt: Statt oft bis zu 1 Stunde benötigt dieser mobile Heizkörper nur ca. 10 Minuten zum Aufheizen. So ist ein Raum von 10 m² in nur ca. 20 Minuten wohlig warm.
Gleichmäßige Wärme. Lautlos. Ohne Gebläse, ohne Luftzug.
Ähnlich wie ein Kaminofen nutzt der Eco K2 eine ideale Kom­bination von di­rekt spürbarer Strahlungswärme und Konvektionswärme, die die Luft im Raum aufheizt. 2.000 W temperieren mühelos Räume bis zu 20 m². Dennoch wird der Eco K2 nicht heißer als ca. 60 °C. Die Gefahr, sich zu verbrennen, ist viel geringer, Haut und Atemwege trocknen nicht so leicht aus.
Gradgenau einstellbare Heizleistung.
Per Tastentipp wählen Sie die gewünschte Raumtemperatur (bis 32 °C). Ist sie erreicht, schaltet sich der Heizkörper automatisch aus und bei sinkender Temperatur wieder ein. Mit doppeltem Überhitzungsschutz und Abschaltautomatik beim Umfallen.
Elegantes französisches Design.
Aus hochwertigem Stahl. Farbe: Anthrazit. Mit 2 Rädern und Handgriff. Misst 70,5 x 64 x 24 cm (B x H x T), wiegt 19,5 kg. Tropfwassergeschützt (IP21). 175-cm-Anschluss für 230 V/max. 2.000 W. TÜV Süd/GS-geprüfte Sicher­heit*. Design: Philippe Stephant. Dieses Produkt ist nur für gut isolierte Räume oder für den gelegentlichen Gebrauch geeignet.

*Zertifikats-Nr. Z1A 13 11 16093 114

Effizient, energiesparend, umweltbewusst.

Herkömmliche Radiatoren sind mit Mineralöl gefüllt, das erhitzt wird und die Wärme über die Körperwand ab­gibt. Der „Eco K2“ hingegen arbeitet mit einer Heiz­flüssig­keit auf pflanzlicher Basis: ungiftig und 100 % biologisch abbaubar. Durch die innovative thermoconduction-Technologie werden zudem nur 10 % der sonst üblichen Flüssigkeitsmenge benötigt, die – statt auf 80 °C – nur auf 60 °C erhitzt werden muss.

Gradgenau einstellbar – bis zu einer Raumtemperatur von 32 °C.

Bewertungen

3.9/5 15 Bewertungen
Bewertung abgeben
Von Hartmut W. am 11.02.2020

Zusatzheizer

Leider macht der Heizer sehr laute Geräusche nach dem Einschalten, und nach dem Ausschalten. Während des Betriebes ist er Ruhig.

Pro-Idee Internetredaktion: Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Die Geräusche sind normal und - nach Rücksprache mit dem Hersteller - "notwendig" für das erste "Anheizen" des Eco K2 Design-Radiator. Wir empfehlen Ihnen, das Gerät zu Beginn ganz hochzufahren- damit die Flüssigkeit gut erwärmt wird - und nach ungefähr 15-30 Minuten die gewünschte Umgebungstemperatur einzugeben. Das Knacken nach dem Ausschalten ist ebenfalls normal, da sich das Material wieder zusammenzieht. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude an unserem Gerät.

Von Doris B. am 11.02.2020

Leider nicht das Erwartete

Das mir zugesandte Gerät heizt gut, aber sowohl beim Einschalten als auch beim Ausschalten gibt es sehr unangenehme Geräusche von sich. Der Service von Pro Idee zum Rückversand ist sehr gut.

Pro-Idee Internetredaktion: Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern, dass Sie mit unserem Eco K2 Design-Radiator nicht voll und ganz zufrieden sind. Wie Ihnen unser Kundenservice mitteilte, sind die von Ihnen beschriebenen Rasselgeräusche normal und "notwendig" für das erste "Anheizen" des Gerätes. Die "Rauschgeräusche" sind letzten Endes verminderte "Folge-Rasselgeräusche". Wir empfehlen Ihnen, anfänglich das Gerät ganz hochzufahren, sodass die Flüssigkeit gut "durcherwärmt" wird, und nach 15-30 Minuten die gewünschte Umgebungstemperatur einzugeben. Je größer und unisolierter ein Raum ist und je schneller die Umgebungstemperatur wieder absinkt (sodass viele "Anstoßvorgänge" für den Heizbetreib notwendig werden), entstehen automatisch mehr "Rauschgeräusche". Das kann nur verhindert werden, wenn Sie das Gerät immer bei voller Leistung laufen lassen. Das Knacken nach dem Ausschalten ist ebenfalls normal, da sich das Material dann wieder zusammenzieht. Wie besprochen können Sie Ihr Gerät gerne zurückschicken.

Von Sabine V. am 11.02.2020

Gut

Getestet und für gut befunden

Von Ulrich K. am 29.12.2019

Heizung

Heizt schnell und sehr warm;sehr zu empfehlen.

Von Andreas M. am 17.12.2019

Formschöner Radiator

Perfekt für selten genutzte Räume. Heizt schnell auf.

pu