10.04.2020 - Wir sind weiterhin für Sie da. Standard-Lieferung aktuell ca. 10 Tage. Mehr

Barrique Hocker

Aus dem Pro-Idee Spezialshop Villa P.
  • Einzigartige, wieder verwertete Holzqualität.
  • Ökologisches Möbeldesign setzt das kostbare Holz in einen neuen, modernen Kontext.
  • Handwerkskunst, komplett aus Deutschland.

Einst ein Barrique-Weinfass. Heute ein stilvoller Schemel – jeder ein Unikat.

Dauben aus 200 Jahre altem Eichenholz bilden die Sitzfläche. Sorgfältig ausgewählt und hochwertig handwerklich verarbeitet.

Die Längsbretter alter Rotweinfässer bringt dieser Holz­schemel zu neuen Ehren. Die Dauben entstammen zum Teil dem historischen Wein­gut Bergdolt/Duttweiler – Klostergut St. Lamprecht, seit 1290. Die gewölbten, ca. 24-28 mm starken Eichenhölzer sind wertvolle Zeugen traditioneller Weinmacher- und Küferarbeit. Jedes berichtet vom langjährigen Einsatz im Winzerkeller. Die Rotwein-­Nuancen und Spuren der Schwarzfärbung durch Feuer und Rauch bekunden die einstige Bestimmung der Fässer.
Einzigartige, wieder verwertete Holzqualität.
Jede Daube wird behutsam aufgearbeitet und geglättet: So tritt die ursprünglich helle Holzfärbung erneut hervor. Markante Lebensspuren bleiben bewusst bewahrt – als unverwechselbare Charakterzüge des Holzes.
Ökologisches Möbeldesign setzt das kostbare Holz in einen neuen, modernen Kontext.
Kraftvoll, doch keineswegs klobig bilden die konvex gebogenen Dauben die Sitzmulde – bequem wie eine ergonomisch geformte Schale. Die schlichten, schwarz geölten Massivholzbeine aus Buche (Ø 28 mm) sorgen für stabilen Stand. Ein zeitlos schönes Design, das mit jedem Ambiente harmoniert.
Handwerkskunst, komplett aus Deutschland.
Praktische, zentrale Greif-Öffnung. Bodenschonende Möbelgleiter. Misst 28 x 39 x 46 cm (L x B x H). Wiegt 2,5-3,5 kg. Versehen mit dem Brandzeichen von Magnus Mewes, 2010 Mitfavorit beim deutschen Recycling-­Designpreis.

Bewertungen

5.0/5 13 Bewertungen
Bewertung abgeben
Nach oben

Bestell-Hotline

  • Mo. – So.: 06:00 – 23:00 Uhr
  • Festnetz: max. 0,14 Euro/Minute
  • Mobilfunk: max. 0,42 Euro/Minute

Fragen und Beratung

  • Mo. – Fr.: 08:00 – 20:00 Uhr
  • Sa.: 10:00 – 16:00 Uhr

Gerne beantworten wir Ihr Anliegen schnellstmöglich.

pu