In nur 20 Minuten parat: das perfekte Winterquartier für Ihre Kübelpflanzen.

In diesem Gewächshaus können Ihre Kübelpflanzen jetzt draußen überwintern – sicher vor Frost geschützt. Keine Garage, kein Keller wird verstellt. Und auf Wunsch schützt Ihr Pflanzen-Iglu im Frühjahr Ihr Früh- oder Anzuchtbeet, im Sommer empfindliche Pflanzen vor allzu kräftigem Regen und Gewitterstürmen, … Oder Sie packen das Gewächshaus einfach ein. So bleibt Ihr Garten frei.
Mit wenigen Handgriffen aufgebaut.
Kein Werkzeug ist nötig. Einfach per Steckverbindung ist das Iglugerüst aus 6 Aluminiumstangen im Handumdrehen montiert. Jetzt nur noch die doppelwandige Folienhaut überstülpen und per Klettverschluss an den Stangen befestigen. Mit 2 großen Reißverschluss-Öffnungen und Lüftungsöffnung. Eine Bodenmatte mit 3 cm dicken Iso-Platten schützt im Winter vor Bodenfrost. Ihr Pflanzen-Iglu können Sie auch ohne Boden (als Schutzhülle) für größere ausgepflanzte Pflanzen oder als Frühbeet einsetzen. Einfach mit den Erdnägeln (18 Stück mitgeliefert) im Boden verankern.
Die glasklare PVC-Folie erreicht den k-Wert einer Zweifach-Isolierverglasung
(2,8 k).

Die 0,4-mm-Spezialfolien sind extrem robust, UV- und witterungsbeständig. Zarte Blättchen erleiden keine Verbrennungen. Sturmfest bis Windstärke 9 und schneesicher.
Ideales Klima mit ausgewogenem Sauerstoff-/CO2-Haushalt.
Ihre Pflanzen können optimal atmen und sind weniger anfällig für Schimmel oder Pilzbefall. Bei wenigen Minusgraden ist die Raumtemperatur noch im Plusbereich (je nach Standort). Bei Temperaturen darunter schafft ein Frostwächter (separat erhältlich) perfekt temperiertes Klima. Und verbraucht selbst bei -10 °C Außentemperatur nur ca. 1-2 kWh pro Tag – für eine Innentemperatur zwischen 4 °C und 8 °C. Mit programmierbarer Einschalt-Automatik.
Pflanzen-Iglu misst ca. 2,40 x 2 m (B x H), wiegt ca. 25 kg. Nutzbare Fläche ca. 4 m². Nach Gebrauch im Originalkarton (120 x 50 x 40 cm) zu verstauen. Frostwächter misst 28 x 10,5 x 29 cm (B x L x H). Wiegt ca. 1,5 kg. Metallgehäuse. 185-cm-Anschluss für 230 V.
Durch die hohe Luftfeuchtigkeit ist Gießen nur alle 2-3 Wochen nötig.

Bewertungen

Von Manfred P. am 01.03.2011

recht zufrieden

Ich hätte nicht gedacht, dass das Iglu so gut funktioniert. Ich habe die etwas stärkere Heizung installiert, Wir hatten im Winter minus 14 Grad, im Iglu waren es 5 Grad. Die Pflanzen sind recht frostempfindlich und sehen prima aus. Der einzige Minuspunkt ist die unzureichende Lüftung. Hier muss manuell nachgeholfen werden

pu